Allgäuer Käseschnitte mit Salat

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für den Toast
Vollkorntoast 4 Scheiben
Butter 20 g
Käse (Gouda, Gratinkäse...je nach Wunsch) 70 g
Hand voll Petersilie gehackt etwas
Ei 1 Stk.
Knoblauchzehe (evtl. geräuchert) 1 Stk.
Kräutersalz etwas
Pfeffer, weiß, aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Für den Salat
Salatherz 1 Stk.
Partytomaten 10 Stk.
mediterranes Gewürzsalz etwas
mediterrane Pfeffermischung aus der Mühle etwas
Olivenöl extra vergine 3 EL
Frühlingszwiebel 1 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Salat waschen und trocken schütteln, dann in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren, Frühlingszwiebel putzen und in schräge Ringe schneiden. Alles vermischen und mit Gewürzsalz, Pfeffermischung und Olivenöl vermischen. Etwas durchziehen lassen.

2.Knoblauch putzen und fein hacken. Mit Käse und Ei mischen. Dann die Gewütze dazu geben und kräftig abschmecken.

3.Butter in einer Pfanne erhitzen. Käse-Ei-Mischung auf den Toastscheiben verteilen und diese mit der bestrichenen Seite nach unten in die heiße Butter legen. Hitze reduzieren, Deckel drauf und etwa 5 Minuten braten. der Käse sollte goldig und leicht zerlaufen sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Allgäuer Käseschnitte mit Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Allgäuer Käseschnitte mit Salat“