Bunter Gurkensalat Kuta Beach

Rezept: Bunter Gurkensalat Kuta Beach
Ein exotischer, balinesischer Gurkensalat
1
Ein exotischer, balinesischer Gurkensalat
00:10
2
367
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 mittelgrosse
Salatgurke, grün, schlank, kernlos
6
Radieschen
10 g
Ingwer, gewürfelt, frisch oder TK
1
Peperoni, rot, lang, mild, gewürfelt
Für das Dressing:
1 EL (gestrichen)
Hühnerbrühe, Kraftbouillon
1 TL
Zucker
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp
Kardamompulver
1 EL
Weißweinessig
2 EL
Orangensaft
Außerdem:
2 EL
Olivenöl, extra vergine
Zum Garnieren:
n.B.
Rührei
n.B.
frischer Dill
n.B.
Blüten und Blätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.06.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
58 (14)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
0,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bunter Gurkensalat Kuta Beach

Garnelen in Chilisoße

ZUBEREITUNG
Bunter Gurkensalat Kuta Beach

1
Die Salatgurke waschen, an beiden Enden kappen und schälen dabei ein paar grüne Streifen stehen lassen. Längs vierteln und quer in ca. 6 mm dicke Scheiben schneiden. Die Radieschen waschen, oben und unten kappen und in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden.
2
Den frischen Ingwer waschen, schälen, quer in ca. 4 cm lange Stücke teilen. Die Stücke längs in dünne Scheiben schneiden und diese zu Streifen zerkleinern. Die Streifen quer zu kleinen Würfelchen verarbeiten. TK-Ware abwiegen und auftauen lassen.
3
Die Peperoni waschen, Stiel entfernen, längs aufschneiden, aufklappen, entkernen, längs in dünne Fäden und diese quer in kleine Würfel schneiden.
4
Alle vorbereiteten in einer Schüssel und zusammen mit dem Dressing ca. 10 Minuten vor dem Servieren gut vermengen. Das Olivenöl in einem extra Kännchen mitservieren.
5
Zum Servieren den Salat mit dem Dressing in Servierschalen füllen, garnieren und mit dem Olivenöl servieren.

KOMMENTARE
Bunter Gurkensalat Kuta Beach

Benutzerbild von delphinchen47
   delphinchen47
Optisch ein absoluter Hingucker, schmackhaft mit einer süßlich-leichten Schärfe...werde ich nachbasteln - gerade jetzt bei diesen Temperaturen - und lasse erstmal 5***** hier...klasse LG von Kerstin :-)
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Gurke zusammen mit Radieschen mag auch ich sehr gerne. Die Peperoni müsste bei mir allerdings scharf und nicht mild sein :) Aber das kann ja jeder so machen, wie er gerne möchte. Warum schälst du die Gurke eigentlich, wenn du ohnehin noch ein paar Streifen davon übrig lässt? Hat das rein optische Gründe? LG Uschi
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Dann lasse ich die Schale lieber gleich ganz dran :) Schönes Rezept! LG Uschi
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
Hallo Uschi, vielen Dank für deinen Kommentar und die Bewertung. Bezüglich deiner Frage: Primär ja, sekundär bleiben die Gurkenstücke etwas länger knackig in der Marinade, falls die vorgeschlagenen Servicezeiten nicht eingehalten werden können. Noch einen schönen Sonntag und l.G. aus Fernost dieter
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Bunter Gurkensalat Kuta Beach" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung