Kretischer Hirtensalat "Matala"

Rezept: Kretischer Hirtensalat "Matala"
Ein frischer, knackiger Salat aus dem Süden von Kreta.
82
Ein frischer, knackiger Salat aus dem Süden von Kreta.
00:30
4
6159
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 m.-gr.
Tomaten, vollreife
0,5 große
Zwiebel, braune
2 kleine
Salatgurken, grün, schlank, kernlos
0,5
Tomatenpaprika, grün
40 g
Karotte
2
Peperoni, rot, lang, mild
2 mittelgross
Kartoffeln, festkochend
10
Oliven, dunkelbraun, kernlos
3 TL
Salatkräuter Griechenland, getrocknete
1 klein
Chili, grün
Für das Dressing:
8 EL
Olivenöl
2 EL
Rotweinessig
2 EL
Wasser
2 EL
Rotwein, trocken
3 mittelgross
Knoblauchzehen, gepresst
0,5 TL
Rosmarin, frisch oder TK
1 TL
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 TL (gestrichen)
Salz
1 TL
Honig, hell
Für die Beilage:
4 Scheiben
Weißbrot, getoastet
Zum Garnieren:
80 g
Feta-Käse
8
Oliven, braun, kernlos
n.B.
frischer Dill
n.B.
Blüten und Blätter
2 Msp
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
2 Prise
Paprikapulver, mild
n.B.
Weintrauben frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kretischer Hirtensalat "Matala"

ZUBEREITUNG
Kretischer Hirtensalat "Matala"

1
Das Gemüse waschen. Die Kartoffeln schälen und in walnussgroße Stücke schneiden. In 20 g gesalzenem Wasser in ca. 12 Minuten gar kochen. Abseihen und etwas erkalten lassen. Bei den Tomaten den Stiel entfernen, längs vierteln, den grünen Strunk entfernen und quer dritteln. Die Zwiebel längs vierteln, an beide Enden kappen, schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, dabei die Ringe auftrennen.
2
Die Salatgurken an beiden Enden kappen und quer in ca. 4 mm dicke Scheiben hobeln. Die Tomatenpaprika längs vierteln, den Stiel und die Körner entfernen und die Viertel quer in ca. 8 mm breite Streifen schneiden. Die Karotte grob raspeln. Die Peperoni diagonal in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Die Körner belassen, den Stiel verwerfen. Die Oliven längs halbieren. Den kleinen, grünen Chili quer in dünne Scheiben schneiden, die Körner belassen, den Stiel verwerfen. Alle Gemüsezutaten in einer Schüssel mischen und kühl bereit halten.
3
Kurz vor dem Servieren die Zutaten für das Dressing zusammenbringen und sanft verrühren. Den Salat auf die Servierschüsseln verteilen. Das Dressing über den Hirtensalat träufeln, garnieren und mit Weißbrot servieren.

KOMMENTARE
Kretischer Hirtensalat "Matala"

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Dein Salat klingt sehr lecker! Den Feta lasse ich aber lieber weg und den Honig tausche ich gegen Agavendicksaft, dann ist dein Salat auch für mich perfekt :) GLG Uschi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ein Salat, der auch meinem Gaumen schmeicheln würde. Nur bei dem Öl würde ich für mich eine Reduktion vornehmen, weil ich nicht so gerne Öl im Salat esse. Aber sonst alles OK. Beim nächsten Mal bitte für mich eine Portion mehr (grins) LG ~Geli~
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
Hallo Geli, kein Problem mit der Extra-Portion, aber ich bin ca. 16 000 km von dir entfernt.... L.G. aus Fernost dieter
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
sorry .... ein Wort ist verloren gegangen... der Salat zu Hause, NICHT wie bei dir....
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
Hallo Uschi, zuerst mal vielen Dank für deinen Kommentar. Ich bin auch deiner Meinung, dass Rezepte nicht nur den Gaumen, sondern auch die Fantasie ansprechen sollen. Nun dies ist ein Original kretisches Rezept und ein paar Zutaten sind, mindestens was die Menge anbelangt, gewöhnungsbedürftig, z.B. das Olivenöl. Die Kretaner erzeugen das beste Olivenöl der Welt (u.a.) und Brot ist dort die Hauptnahrung. Ein Schälchen mit Olivenöl, ein paar Kräuter aus dem Garten und reichlich Weissbrot, das ist durchaus eine Hauptmahlzeit. Die Insel selbst ist sehr trocken und nur im Winter regnet es, d.h. Rinder sind kaum zu sehen und in den riesigen Olivenplantagen weiden nur Ziegen. Insofern ist die Käseproduktion natürlich auf Ziegenmilch eingestellt. Anderer Käse gibt es in den Supermärkten. Der Hirtensalat selbst besteht aus Sommer- oder Herbstgemüse und ist mit reichlich frischen Kräutern gewürzt. Dazu gehören Kräuter, die nur auf Kreta wachsen. Ich wurde vom Besitzer meiner Unterkunft mit etlichen getrockneten Kräutern ausgestattet, die gingen gestern zu Neige. Der Feta auf dem Foto ist aus Neuseeland, die Kartoffeln und Tomatenpaprika aus Gewächshäusern in 1000 m Höhe aus Lombok, woher auch die restlichen Zutaten kamen. All dies kann man auf dem Foto nicht sehen. Ich habe auch kretischen Honig, aber der ist mir zu kostbar, um an Salat verwendet zu werden. Da nehme ich balinesischen Orangensirup und meine Freunde fragen mich immer, warum schmeckt mir der Salat zu Hause, wie bei dir.... wie alt ist dein Essig und woher kommt der... na, da brauchst du dich gar nicht wundern über dein Geiz ist geil... Liebe Grüsse aus Fernost und eine schöne und angenehme Woche dieter

Um das Rezept "Kretischer Hirtensalat "Matala"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung