Griechischer Bauernsalat

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten, vollreife 4 mittelgrosse
Tomatenpaprika, rot 1 mittelgrosse
Tomatenpaprika, grün 1 mittelgrosse
Salatgurke, grün, schlank, kernlos 1 kleine
Trauben, schwarz, kernlos 10
Feta-Käse etwas
Für das Dressing:
Knoblauchzehen, frisch 2
Rotweinessig 2 EL
Orangensaft 2 EL
Feta-Käse 20 g
Kräutermischung, Griechenland 1 TL
Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen 2 Prisen
Salz 1 TL (gestrichen)
Olivenöl, kalt gepresst 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Das Gemüse waschen. Bei den Tomaten den Stiel entfernen, längs vierteln, den grünen Strunk entfernen und quer halbieren. Die Tomatenpaprika längs vierteln, den Stiel und die Körner entfernen und die Viertel längs halbieren und quer in ca. 10 mm breite Streifen schneiden. Die Salatgurke an beiden Enden kappen, längs halbieren, die Körner entfernen und quer in ca. 4 mm dicke Stücke hobeln.

2.Den Knoblauch auspressen, mit den Zutaten von Rotweinessig bis Zucker mischen und das Olivenöl zugeben. In einer Schale das vorbereitete Gemüse mischen. 5 Minuten vor dem Servieren das Dressing unterheben und den Feta-Käse darüber bröseln. Auf Servierteller verteilen, servieren und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechischer Bauernsalat“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechischer Bauernsalat“