"Kartoffelsalat" für Lady`s mit "Rote Bete Relish"

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rote Bete Relish
Rote Bete gekocht 3 Stück
Meerrettich frisch gerieben 1 Scheibe
Apfel Breaburn frisch gerieben 1 Stück
Honig 1 Esslöffel
Granatapfelsaft 3 Esslöffel
Olivienoel 2 Esslöffel
Pfeffer und Salz etwas
die Gurkenschnitte
Gurke frisch 1 Stück
Thymianessig (aus meinem KB) 1 Esslöffel
Olivenoel 2 Esslöffel
Pfeffer und Salz etwas
Kartoffel gesalzen und gegart 300 Gramm

Zubereitung

Happy Birthday liebe Petra !!!

1.zu deinem Geburtstag habe ich dieses Gericht ERFUNDEN :) und gestern für dich gekocht. Heute präsentiere ich es als Erinnerung an einen schönen Tag- deinem Geburtstag. Es ist wie du schön bunt und bodenständig also was für Lady`s !!! ♥ Bleib wie du bist - denn so ist es gut ♥

Vorbereitung

2.Die Rote Bete schälen und in Würfel schneiden. In etwas Salzwasser Bissfest kochen. -du kannst natürlich auch vacuimierte Bete nehmen - dann geht es schneller :) Das gleiche machst du dann auch mit den Kartoffeln (hier kannst du natürlich auch auf vorgekochte Reste zurückgreifen :) Den frischen Meerettich auf einer Reibe abreiben und ganz nach deinem Geschmack Mengenmässig vorbereiten.

3.Die Gurke wird abgewaschen und mit einem Gemüsespitzer :) wie ein Bleistift abgespitzt. Schneide die Gurkenspitze ab sobald der Spitzer streikt- dann von vorne beginnen. Du hast dieses Teil nicht ? Nicht verzagen Biggi fragen :) die weiss wo der zu bekommen ist !!!

Zubereitung des Relish

4.Die gegarte Bete mit einem scharfen Messer feinst zerkleinern. Nun mit den restlichen Zutaten vermengen und etwas ziehen lassen. Nehme dann als nächstes soviel von dem fertigem Relish wie du magst.....und gebe die Kartoffelwürfel und etwas Pfeffer und Salz hinzu. Jetzt folgt Magieeeeeeeeeeeeeee

5.Vorsichtig die Zutaten untereinander mischen. Ahup`s ein Mädchenkartoffelsalat ist geboren. Ich finde die Farbe Mega und sie passt zu dir.

6.Nehme als nächstes einen Teller und ein Schälchen für das Dressing. Rühre die das Dressing mit Oel und dem Thymianessig aus meinem KB = den Link findest du hier >>>> Thymianessig mit Lakritznote >>>> kurz zusammen. Jetzt platzierst du alles so- wie es dir gefällt und geniesst es.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Kartoffelsalat" für Lady`s mit "Rote Bete Relish"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Kartoffelsalat" für Lady`s mit "Rote Bete Relish"“