Dinkelnudeln mit Gemüse und Ziegenrahm

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlrabi frisch 300 gr.
Schalotte frisch 1
Knoblauchzehe 1
Rapsöl 1 EL
Dinkelnudeln 180 gr.
Gemüsebrühe heiß 500 ml
Zuckerschoten 100 gr.
Erbsen(Dose) 100 gr.
Ziegenrahm(Kräuter) 150 gr.
Estragon frisch 1 Bund
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kohlrabi schälen und in ca.1cm große Stücke schneiden.Knoblauch abziehen und grob hacken.Schalotte abziehen und in grobe Würfel schneiden.Das Rapsöl in einem Topf erhitzen .Kohlrabi,Schalotten und Knoblauch darin kurz anbraten.

2.Die heiße Brühe zugießen und die Dinkelnudeln zugeben und alles aufkochen lassen.Unter gelegentlichem Rühren ca.10-12 Min.köcheln lassen.

3.Inzwischen die Zuckerschoten putzen und halbieren .Zuckerschoten für die letzten 3 Min .zu den Nudeln geben und mitkochen lassen .Dann die Erbsen zugeben und nur leicht erwärmen lassen.

4.Topf vom Herd nehmen .Estragonblättchen fein hacken .Ziegenrahm und Estragon gut unterrühren .Mit Salz und Pfeffer abschmecken . Dinkelnudeln mit Gemüse und Ziegenrahm auf Tellern anrichten und servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkelnudeln mit Gemüse und Ziegenrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkelnudeln mit Gemüse und Ziegenrahm“