Tomaten-Paprika-Sugo

2 Std 40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten Strauchtomate. 1 kg
Paprikaschoten rot 2
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Basilikum 3 Zweige
Rapsöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Linguine 200 gr.
Parmesan frisch gerieben 50 gr.

Zubereitung

1.Tomaten waschen ,putzen und in kleine Stücke schneiden.Paprikaschoten waschen,halbieren die Kerne entfernen .Paprikahälften in kleine Stücke schneiden. Schalotte und Knoblauchzehe abziehen und grob hacken.Basilikumblätter von den Stielen zupfen .

2.Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

3.In einem Topf das Öl erhitzen .Schalotten und Knoblauch bei mittlerer Hitze ca.5 Min.andünsten lassen.Tomaten,Paprikastücke und Basilikumblätter dazugeben , offen bei schwacher Hitze ca.60 Min.sanft köcheln lassen. Tomaten-Paprika-Sugo mit dem Mixstab grob pürieren ,mit Salz,Pfeffer und Zucker würzen.

4.Nudeln abgießen und abtropfen lassen mit Tomaten-Paprika-Sugo auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Paprika-Sugo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Paprika-Sugo“