Paprika -Tomaten-Omelett

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Paprikaschote gelb 1
Frühlingszwiebeln frisch 3
Kirschtomaten Rispen 3
Rapsöl 1 EL
Eier 3
Sahne 1 EL
Bergkäse fein gerieben 30 gr.
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Paprika putzen ,in dünne Streifen schneiden .Tomaten halbieren und vierteln . Frühlingzwiebeln in Ringe schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen .Paprika ,Tomaten und den weißen Teil der Frühlingszwiebeln darin andünsten ,salzen und pfeffern .

2.Eier ,Sahne ,Salz und Pfeffer verquirlen .Über die Paprika,Tomaten und Frühlingszwiebeln gießen ,bei mittlerer Hitze leicht stocken lassen .Mit einem Spartel oder Pfannenwender am Pfannenboden entlang 3-4 mal zur Pfannen- mitte schieben .Käse darauf verteilen und 2-3 Min.bei mittlerer Hitze stocken lassen.

3.Paprika -Tomaten-Omelett auf einen großen Teller gleiten lassen ,zur einer Hälfte umklappen und mit den restlichen Frühlingszwiebeln bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika -Tomaten-Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika -Tomaten-Omelett“