Puten-Paprika-Fenchel-Pfanne mit Spaghetti

Rezept: Puten-Paprika-Fenchel-Pfanne mit Spaghetti
aus meiner leichten Küche.....und natürlich a la Linda..... Mit Bildern
7
aus meiner leichten Küche.....und natürlich a la Linda..... Mit Bildern
00:40
13
2084
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 g
Spaghetti bunt
350 g
Paprikaschoten minis bunt
1 mittelgroße
Fenchel
2
Zwiebeln
300 g
Putenschnitzel
250 g
Cocktailstrauchtomaten
200 ml
Gemüsebrühe
1 EL
Peperoncino getrocknet
1 TL
Caramba-Gewürzmischung
1 EL
Chiliöl
Salz, bunter Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
4,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Puten-Paprika-Fenchel-Pfanne mit Spaghetti

ZUBEREITUNG
Puten-Paprika-Fenchel-Pfanne mit Spaghetti

1
Paprikaminis halbieren, entkernen, waschen und in größere Stücke schneiden...Fenchel halbieren, Strunk herausschneiden und in Streifen schneiden.....Tomaten waschen und vierteln....Putenschnitzel abbrausen, trockentupfen und in Streifen schneiden...Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden...
2
Chiliöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen....Putenstreifen, Zwiebeln und die Gewürze zugeben....ca. 3 Minuten kräftig anbraten....Paprikastücke und Fenchel unterheben....2-3 Minuten dünsten....Tomatenstücke zugeben...mit Gemüsebrühe ablöschen...zugedeckt ca. 5-7 Minuten garen (bis das Gemüse weich ist)....nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken...fertig
3
In der Zwischenzeit die bunten Spaghetti in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen... Puten-Paprika-Fenchel-Pfanne mit Spaghettitürmchen auf Teller anrichten...Guten Appetit...

KOMMENTARE
Puten-Paprika-Fenchel-Pfanne mit Spaghetti

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Darf ich vorbei kommen, wenn’s bei dir solche Leckereien gibt, ☆☆☆☆☆, GLG
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
mmmmhhh ... das schaut ja so richtig appetitanregend aus ... klasse zubereitet ...5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Ich mag Fenchel in der Pasta sehr gerne.. sieht sehr schön aus und schmeckt bestimmt auch lecker..GVLG Karo
Benutzerbild von Miez
   Miez
Der Verzehr muss ein totaler Genuss gewesen sein. Das sieht man(n) der feinen Speise schon an. Grüße, micha
Benutzerbild von Yaiza
   Yaiza
Interessant mit dem Fenchel, würde mir auch toll schmecken! LG sonja

Um das Rezept "Puten-Paprika-Fenchel-Pfanne mit Spaghetti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung