Wunderlauchbutter

1 Std 40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter, Zimmertemperatur 250 Gr.
Berliner Wunderlauch in Streifen geschnitten 2 handvoll
Koriandersalz aus der Mühle etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Knobi aus der Mühle etwas
Zitronensaft 1 Spritzer

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schale geben und miteinander vermengen. Gut durchziehen lassen und kalt stellen. Wunderlauch kommt aus dem Kaukasus und ist außerhalb von Berlin fast unbekannt. Schmeckt milder als Bärlauch, aber super gut! Ich lege mir immer einen kleinen Vorrat an. In einer Woche ist die Zeit bereist vorbei. LG, Gudrun :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wunderlauchbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wunderlauchbutter“