BiNe` S QUARK - APFELKUCHEN MIT STREUSELN

Rezept: BiNe` S QUARK - APFELKUCHEN MIT STREUSELN
BACKFORM 35 CM X 22 CM
1
BACKFORM 35 CM X 22 CM
00:30
4
252
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
MÜRBETEIG :
200 Gramm
Dinkel Mehl
175 Gramm
Butter
75 Gramm
Puderzucker
2
Eier (L)
1 Prise
Salz
QUARKFÜLLUNG :
500 Gramm
Quark
80 Gramm
Mehl
150 Gramm
Rohrzucker
3
Eier (L)
50 ml
Milch
100 Gramm
Butter flüssig
APFELMISCHUNG :
3
Äpfel
0,5
Zitrone
2 Esslöffel
Rum
1 Teelöffel
Zimt
Streusel :
100 Gramm
Dinkel Mehl
75 Gramm
Butter
50 Gramm
Rohrzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
35,3 g
Fett
18,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BiNe` S QUARK - APFELKUCHEN MIT STREUSELN

ZUBEREITUNG
BiNe` S QUARK - APFELKUCHEN MIT STREUSELN

1
Für den MÜRBETEIG alle Zutaten miteinander verkneten, zu einem runden Teig formen & 30 min. kühl stellen.
2
Für die QUARKMASSE die Eier trennen & das Eiweiß steif schlagen. Die restlichen Zutaten der Quarkmasse miteinander verrühren & das Eiweiß unterheben.
3
Für die APFELMISCHUNG die Äpfel schälen & in Scheiben schneiden. Die halbe Zitrone auspressen & die Äpfel mit dem Saft, Rum & Zimt vermengen.
4
Für die Streuseln alle Zutaten miteinander verkneten.
5
Eine Backform gut einfetten, den Mürbeteig darin verteilen & mehrmals mit einer Gabel einstechen. Bei 180 Grad 10 min. backen.
6
Form aus dem Ofen nehmen, mit der Quarkmasse befüllen & weitere 10 min. backen.
7
Zuletzt die Äpfel reihenweise belegen & mit den Streuseln bestreuen & weitere 50 min. backen.

KOMMENTARE
BiNe` S QUARK - APFELKUCHEN MIT STREUSELN

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
nicht böse sein wenn ich mir dein rz gemopst habe. sieht so lecker aus und konnte mich einfach nicht dagegen wehren. glg tine
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Ich bin leider kein großer Bäcker. Aber ich liebe Apfelkuchen und Deine Zutaten treffen meinen Geschmack zu 100 %. Danke, hab auf einmal Bock auf Kuchen. ;-)) Tolle Präsentation. LG Andy
Benutzerbild von Test00
   Test00
Der sieht nicht nur lecker aus. Der ist es auch. Ich esse und backe ihn gerne. Nehme aber statt Rum einen Apfelschnaps und von der Zitrone kommt als zusätzlicher Frische kick noch etwas Abrieb mit rein. LG. Dieter
Benutzerbild von moni26
   moni26
Hmmmm, sieht der lecker aus, den werde ich auf alle Fälle Nachbacken - Danke für das Rezept einstellen und viele Grüße

Um das Rezept "BiNe` S QUARK - APFELKUCHEN MIT STREUSELN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung