Indische Tomatensauce

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gesalzene Butter 50 Gramm
Zimtstange 1
Nelken 5
Kadermon 4 Stücke
Chillis 2 kleine, grüne
Knoblauch 2 Zehen
Ingwer 2 cm
Strauchtomaten 4
Tomatenmark 3 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Garam Masala 1 Teelöffel
Kurkuma 1 Teelöffel
Honig 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Den Ingwer und den Knoblauch pressen, die Chili klein schneiden. Den Kadermon mit der Seite eines Messer vorsichtig andrücken, sodass die Schale aufplatzt. Die Tomaten grob würfeln.

2.Die Butter in einer Pfanne schmelzen und den Kadermon, die Nelken und die Zimtstange hinzufügen und kurz anbraten. Anschließend den Ingwer, den Knoblauch und die Chili hinzufügen und ebenfalls kurz anbraten.

3.Anschließend die gewürfelten Tomaten und das Tomatenmark hinzufügen und bei geschlossenem Deckel und kleiner bis mittlerer Hitze circa 10 Minuten einkochen lassen. (Je nach Bedarf kann nun auch noch ein Schuss Wasser hinzugefügt werden).

4.Zum Schluss die Zimtstange, den Kadermom und die Nelken aus dem Gericht nehmen und mit Salz, Garam Masala, Kurkuma und Honig würzen. Tipp: Wer es gern cremig mag, kann zur Veredelung nun noch 2 Esslöffel Sahne hinzufügen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Indische Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Indische Tomatensauce“