Freiberger Eierschecke

Rezept: Freiberger Eierschecke
mit Mürbeteig
1
mit Mürbeteig
0
902
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Boden
200 g
Mehl
100 g
Butter / Margarine
50 g
Zucker
1 Pk.
Vanillezucker
1 Stk.
Ei
Füllung
6 Stk.
Eier
100 g
Zucker
100 g
Butter / Margarine
Mandelblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1448 (346)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
73,6 g
Fett
0,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Freiberger Eierschecke

ZUBEREITUNG
Freiberger Eierschecke

1
Für den Boden Butter,Zucker,Vanillezucker und das Ei mit dem Rührgerät schaumig schlagen, dann das Mehl unterheben und den Teig 30 min kühlen
2
Den Boden einer 24er Springform mit Backpapier auskleiden, Teig ausrollen und in die Form drücken, dabei einen 2-3 cm Rand hochziehen
3
Für die Füllung Eier trennen, Eiweiß steif schlagen
4
Butter schmelzen Eigelbe mit Zucker ca 5 min schaumig schlagen und geschmolzene Butter unterschlagen
5
Das Eiweiß vorsichtig unterheben und die Masse auf den Mürbeteig geben
6
Bei 150 Grad Ober-und Unterhitze ca. 30-40 min im unteren Drittel des Backofens backen, je nachdem wie flüssig er sein soll, wenn er zu dunkel wird abdecken

KOMMENTARE
Freiberger Eierschecke

Um das Rezept "Freiberger Eierschecke" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung