Andalusische Mandeltorte

1 Std 5 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Mürbeteig: etwas
Mehl 250 Gramm
Zucker weiß 80 Gramm
Butter kalt 125 Gramm
Ei 1
Für den Belag: etwas
Eier 3
Zucker weiß 60 Gramm
Mandeln gemahlen 200 Gramm
Cream Sherry 3 Esslöffel
Schale einer Orange etwas
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2051 (490)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
46,2 g
Fett
29,5 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Zucker, Butter und dem Ei einen Mürbeteig herstellen. Den Teig zu einer Kugel formen in Folie einschlagen und für ca. 30 Min. im Kühlschrank legen.

2.Eier trennen. Für den Belag das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Nun die Mandeln, den Sherry und die Orangenschale unterrühren. Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und unterheben.

3.Den Teig ausrollen, in die Form geben und einen ca. 3 cm hohen Rand hochdrücken. Die Mandel Masse auf den Teig geben und glatt streichen.

4.Den Kuchen nun in den auf 200 Grad vorgeheizten ( Umluft 2 Schiene von unten ) Backofen stellen und ca. 30 Min. backen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden mit Alufolie abdecken. Nach der Backzeit aus dem Backofen nehmen, 15 Min. in der Form abkühlen lassen, Springform Rand entfernen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Andalusische Mandeltorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Andalusische Mandeltorte“