Butterkuchen mit leckerem Belag

1 Std 10 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig
Butter geschmolzen 200 Gramm
Zucker 200 Gramm
Meersalz fein 1 Prise
Weizen Mehl Type 550 240 Gramm
Eier getrennt 5 Stück
Belag
Butter geschmolzen 200 Gramm
Zucker 200 Gramm
Mandelblättchen 100 Gramm
Pistazien frisch gehackt 70 Gramm
Pinienkerne frisch gehackt 100 Gramm
Sahne 5 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2122 (507)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
44,2 g
Fett
34,6 g

Zubereitung

1.Ein Backblech einfetten und mit den Semmelbröseln ausstreuen. Den E-Ofen auf 180 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen.

2.Teig: Die Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und kalt stellen.

3.Die Butter in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen.

4.Die Eigelbe, den Zucker und die Prise Salz zu einer cremigen Masse schlagen. Nach und nach das Mehl unterrühren und zum Schluss die geschmolzene Butter gut einrühren.

5.Den Eisschnee darauf geben und mit einem Schneebesen unterheben. Den Teig auf das Backblech geben, und auf mittlerer Schiene 15 min vorbacken und aus dem Ofen nehmen. In der Zeit wo er etwas abkühlt den Belag zubereiten.

6.Belag: Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Alle anderen Zutaten dazugeben, verrühren und kurz aufkochen lassen.

7.Nun diese Masse auf den vorgebackenen Kuchen streichen und weitere 20 min (je Ofen kann diese Zeit variieren) auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober/Unterhitze backen.

8.Am aller besten schmeckt er noch leicht warm mit einem Schlag frischgeschlagener Sahne (siehe drittes Bild).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butterkuchen mit leckerem Belag“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterkuchen mit leckerem Belag“