"Sauer macht lecker Hähnchen"

Rezept: "Sauer macht lecker Hähnchen"
Zitronenhähnchen all insclusive
5
Zitronenhähnchen all insclusive
06:40
6
2942
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Maishähnchen
4 Stück
Zitronen unbehandelt
1 Stück
Knoblauch asiatisch
6 Stück
Schalotte
2 Stück
Bacon-Scheiben
4 Stück
Rosmarin frisch
0,25 Liter
Gemüsebrühe
0,25 Liter
Weißwein
100 ml
Olivenöl extra vergine
1 Prise
Salz und Pfeffer
1 Prise
Paprika scharf
1 Prise
5-Gewürze-Pulver
4 Stück
Kartoffeln festkochend
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Sauer macht lecker Hähnchen"

ZUBEREITUNG
"Sauer macht lecker Hähnchen"

Die Idee
1
Ich hab vor kurzem 2 Rezepte für Zitronen Hähnchen gelesen. Von Tim Mälzer und Jamie Oliver. Das brachte mich auf die Idee das beste aus beiden Rezepten mit meinen Ideen zu kombinieren. Das sollte das beste Hähnchen ever werden.
Die Vorbereitung
2
Ich habe mir einen freilaufenden Zweiflügler geholt. Zuerst das Federvieh waschen abtrocknen.  2 Zitronen ausquetschen Speck, Zwiebeln, Knofi, Rosmarin in Oliöl dezent anbraten. Mit Zitronensaft, Oel, Weißwein und Brühe ablöschen. Etwas reduzieren lassen.
Jetzt gehts dem Vogel an den Kragen
3
Das Henderl mit Öl einreiben. Die Gewürze vermischen und in die Haut einreiben. Die Zitrone ringsum mit dem Messer einstechen und dem kleinen Freund hinten rein schieben, die Zwiebeln und Knofi dazu. Die Marinade mit allem zum Geflügel geben und es im Kühlschrank ziehen lassen.
Den Rest macht der Herd und ich chille
4
Nach 5 Stunden holte ich den Flügelmann raus ließ ihn 1 Stunde Temperatur nehmen. Dann auf den Bräter damit, den Speck mit Nadeln befestigt. Das Gemüse darum verteilen und die Kartoffeln in die Marinade geben und gut verteilen. Ich habe noch etwas trockenen Rosmarin darüber gestreut und dann um das Vögelchen verteilt. Ab ins Backrohr für ca. ne Stunde. Bratthermometer auf 74 Grad gestellt und das ist schon alles. Nach 30 Minuten umdrehen. Und dann nochmal 10 Minuten grillen. Freunde es war der Hammer. Wieder ein neues Hähnchengericht das ich jetzt öfters machen werde.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von greeneye1812

KOMMENTARE
"Sauer macht lecker Hähnchen"

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
der Vogel sieht aber auch mal sowas von appetitlich aus. Habe mir die Rezeptur mal eingesteckt. Ich würde doch auch zu gerne mal wie du ins schwärmen kommen. Danke für`s ausprobieren ;-))). Werde sicherlich berichten, wenn die Tat vollbracht ist. GlG ~Geli~
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
...eins meiner Lieblingsgerichte!
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Total lecker! Und dazu noch mit Maishähnchen! TOP!!!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wie immer ein klasse rz von dir, was mach einfach mitnehmen sollte und es auch tut. danke für das rz und lg tine
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Muchos Gracias lieber Dieter Dein Lob ehrt mich. LG Andy
Benutzerbild von Test00
   Test00
Stimme dir zu. Ist der Hammer. Habe auch so ein Zitronenhähnchen in meinem KB. Dein Hähnchen ist Top zubereitet. LG. Dieter

Um das Rezept ""Sauer macht lecker Hähnchen"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung