Gulasch aus dem Römertopf mit Gemüsepäckchen und Rösti

5 Std 20 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gulasch:
Gulasch 1,5 kg
Zwiebeln 750 g
Tomaten 1 Dose
rote Paprika 1 Stk.
Sellerie etwas
Möhre etwas
Tomatenmark etwas
Senf etwas
Pfeffer schwarz etwas
Paprika edelsüß etwas
Chili etwas
Olivenöl etwas
Gemüsepäckchen:
grüne Bohnen etwas
Paprika rot 2 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Bohnenkraut etwas
Salz und Pfeffer etwas
Öl etwas
Zahnstocher etwas
Röstis:
Kartoffeln 7 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Eier 2 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Haferflocken etwas

Zubereitung

Gulasch:

1.Gulasch in Marinade stehen lassen.

2.Zwiebeln anbraten (Tomatenmark), dann Sellerie, Möhren, Dosentomaten und Gewürze hinzugeben und mit Rotwein auffüllen.

3.4 Stunden auf 150 Grad im Backofen. Dann Fleisch herausnehmen. Das „Gemüse“ im Topf pürieren und Fleisch dazu geben.

Gemüsepäckchen:

4.Bohnen putzen und in Salzwasser und Bohnenkraut 15 Minuten garen, dann abgießen. Paprika putzen und in feine Streifen schneiden. Zucchini längst in dünne Scheiben hobeln.

5.Zucchini und Paprika jeweils in Öl anbraten, abtupfen und dann würzen.

6.Portionsweise Paprika und Bohnen in Zucchinischeibe wickeln und mit Zahnstocher fixieren.

Röstis:

7.Kartoffeln schälen und in feine Streifen hobeln. Zwiebeln putzen und klein hacken.

8.In einer Schüssel alles vermischen. Die Eier und Gewürze hinzugeben und nach Bedarf Haferflocken hinzugeben.

9.Dann Portionsweise in heißem Öl ausbacken und abtropfen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch aus dem Römertopf mit Gemüsepäckchen und Rösti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch aus dem Römertopf mit Gemüsepäckchen und Rösti“