Hähnchenbrüste "verrückt"

Rezept: Hähnchenbrüste "verrückt"
mit Couscous
7
mit Couscous
00:45
6
2146
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Bergkäse
4
Hähnchenbrüste
1 EL
Mandeln gehackt
1 TL
Erdbeermarmelade
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Couscous
1 kleine
Zucchini
100 gr.
Kirschtomaten
2
Lauchzwiebeln frisch
Butter
150 gr.
Couscous
400 ml
Brühe
Salz, frischer Pfeffer
Thymian
100 gr.
Erdbeeren
einige grüne Pfefferkörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
8,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrüste "verrückt"

FRUCHTIGES GEFLÜGEL-CURRY
Kuchen Kokos-Amarena-Pfannkuchen
Samt 1887
BiNe S ROSENKOHL MIT ERDNUESSEN

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrüste "verrückt"

1
Käse in feine Streifen schneiden. Hähnchenbrüste waschen, abtrocknen und eine Tasche einschneiden.
2
Mandeln und Käse mischen und in die Tasche füllen, mit Holzspießchen fixieren. Erdbeermarmelade mit dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren, die Steaks damit bestreichen, ca. 15 Min. braten.
Couscous
3
Zucchini und Kirschtomaten klein würfeln, Tomaten vierteln. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Butter erhitzen, Zucchini und Lauchzwiebeln andünsten. Couscous ebgenfalls mit andünsten. Brühe angießen und abgedeckt quellen lassen.
4
Tomaten zufügen mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
5
Öl erhitzen, in Scheiben geschnittenen Erdbeeren zugeben, kurz anbraten, Mit grünem Pfeffer würzen.
6
Steaks und Couscous auf Tellern anrichten, Erdbeeren auf Steaks verteilen.

KOMMENTARE
Hähnchenbrüste "verrückt"

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Es ist in der Tat ein etwas anderes Rezept, aber nicht verrückt, sondern mit den Zutaten eine sehr interessante Kombination!
Benutzerbild von mamamia77
   mamamia77
Das sieht ja lecker aus! Klasse Zusammenstellung... LG, Patrizia
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Ein tolles Rezept...5***** Lg Andy
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...mit Hagebuttenmarmelade hab` ich so was schön öfters gelesen...warum nicht mal Erbeere...und was heißt hier verrückt...wer ist den schon gerne normal...???...5*****...den Käse muss ich dir leider da lassen...
Benutzerbild von elenalucia
   elenalucia
DAs kann ich mir wirklich super lecker vorstellen; schon gespeichert und wird diese Woche ausprobiert; danke für das schöne Rezept LG Rike
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
klingt sehr lecker. Klasse 5 * lg dieter

Um das Rezept "Hähnchenbrüste "verrückt"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung