Eierlikör 2.0

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier (Grösse L) nur die Dotter 8 Stück
Puderzucker gesiebt 250 Gramm
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
oder etwas
Vanilleschote nur das Mark 1 Stück
Sahne 200 ml.
Kondensmilch 350 ml.
Medizinischer Alkohohl 90 % 75 ml.

Zubereitung

Eierlikör 2.0

1.Sie beginnen damit die Eier zu trennen. Geben sie die Eigelbe in eine beheitzte Schüssel und schlagen sie zusammen mit dem Puderzucker cremig auf. Mindestens 5 Minuten.

2.In dieser Zeit erhitzen sie die Sahne und Kondensmilch und rühren hier drin das Puddingpulver sowie den Vanillezucker ein. Ich persönlich bevorzuge Vanillemark.

3.Diese Mischung lassen sie nun zu den aufgeschlagenen Eidottern laufern (auf mittlerer Stufe bei ca. 40-50 Grad (oder über dem Wasserbad). Diese Masse nun mindestens 5 Minuten aufschlagen. Zwischendurch geben sie in drei Portionen den Alkohol hinzu. Nicht vergessen die ganze Zeit die Masse zu rühren.

Hinweis

4.Wer nicht mit medizinischem Alkohol arbeiten möchte kann hier auch gerne = Gin- weissen Rum oder Wodka verwenden. Wieviel man da braucht....das ist reine Geschmackssache.

5.Ist der Eierlikör fertig gerührt füllen sie ihn sofort in entsprechende Gefässe um. Lassen sie etwas Platz, damit er vor dem Verzehr durchgeschüttelt werden kann.

6.Die Gefässe je nach Geschmack etwas aufhübschen. Von dem Eiweiss habe ich kleine Leckerlies gemacht.

7.Ich wünsche nun gut Schluck und viel Spass bei der Herstellung.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikör 2.0“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikör 2.0“