Eierlikör 2.0

Rezept: Eierlikör 2.0
Biggi`s Spezial = finde ich ganz nett um es zu verschenken
1
Biggi`s Spezial = finde ich ganz nett um es zu verschenken
5
1364
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stück
Eier (Grösse L) nur die Dotter
250 Gramm
Puderzucker gesiebt
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
2 Päckchen
Vanillezucker
oder
1 Stück
Vanilleschote nur das Mark
200 ml.
Sahne
350 ml.
Kondensmilch
75 ml.
Medizinischer Alkohohl 90 %
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eierlikör 2.0

Cocktail erdbeerige Sünde

ZUBEREITUNG
Eierlikör 2.0

Eierlikör 2.0
1
Sie beginnen damit die Eier zu trennen. Geben sie die Eigelbe in eine beheitzte Schüssel und schlagen sie zusammen mit dem Puderzucker cremig auf. Mindestens 5 Minuten.
2
In dieser Zeit erhitzen sie die Sahne und Kondensmilch und rühren hier drin das Puddingpulver sowie den Vanillezucker ein. Ich persönlich bevorzuge Vanillemark.
3
Diese Mischung lassen sie nun zu den aufgeschlagenen Eidottern laufern (auf mittlerer Stufe bei ca. 40-50 Grad (oder über dem Wasserbad). Diese Masse nun mindestens 5 Minuten aufschlagen. Zwischendurch geben sie in drei Portionen den Alkohol hinzu. Nicht vergessen die ganze Zeit die Masse zu rühren.
Hinweis
4
Wer nicht mit medizinischem Alkohol arbeiten möchte kann hier auch gerne = Gin- weissen Rum oder Wodka verwenden. Wieviel man da braucht....das ist reine Geschmackssache.
5
Ist der Eierlikör fertig gerührt füllen sie ihn sofort in entsprechende Gefässe um. Lassen sie etwas Platz, damit er vor dem Verzehr durchgeschüttelt werden kann.
6
Die Gefässe je nach Geschmack etwas aufhübschen. Von dem Eiweiss habe ich kleine Leckerlies gemacht.
7
Ich wünsche nun gut Schluck und viel Spass bei der Herstellung.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
Eierlikör 2.0

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Liebe Biggi , ein Träumchen , würde meine Mama sagen . Oben auf etwas Mokka oh das wäre ein Gedicht . Habe mir es gleich mal ausgedruckt . Allerdings würde ich auch anderen Alkohol nehmen , denn der Medizinische Alkohol aus der Apotheke ist recht teuer . Doch deine Zutaten sind absolut klasse . GLG. Uschi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
es freut mich sehr dass dir das Rezept gefällt Dankeschön für diese Anerkennung GLG Biggi ♥
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Also wenn ich an den letzten Eierlikör denke..... BOMBE! :-D
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
das freut mich sehr liebe Tina dass du dich an die Vorgängerversion erinnerst :):) Wenn du Lust drauf hast = einfach PN an mich und es läuft !!!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von SilkesWelt
   SilkesWelt
Tolles Rezept. Ich nehme aber gerne 69% Alkohol, hält zwar nicht so lange wie der 90% aber bei so einem Rezept muss er auch nicht lange halten ;) VG Silke
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
es freut mich sehr dass dir das Rezept gefällt Dankeschön für diese Anerkennung GLG Biggi ♥
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
So in der Form kannte ich es nicht! Gefällt mir:-) LG Petra
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
es freut mich sehr dass dir das Rezept gefällt Dankeschön für diese Anerkennung GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Test00
   Test00
"finde ich ganz nett um es zu verschenken". Ich auch. Ist sicher sehr lecker. Habe ihn aber noch nie mit medizinischen Alkohol gemacht. Bis jetzt habe ich immer Wodka genommen. Werde es mal testen ob es geschmackliche Unterschiede gibt. LG. Dieter
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
es freut mich sehr dass dir das Rezept gefällt Dankeschön für diese Anerkennung GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Eierlikör 2.0" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung