Süßkartoffel - Ingver - Süppchen

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ingwer frisch 75 g
Knoblauchzehe geschält und angestoßen 1 Stk.
Lauch / Porree 1 Stk.
Süßkartoffeln orange 750 g
Olivenöl 2 EL
Gemüsebrühe 700 ml
Kochsahne 15% 150 ml
Bio-Orange 1 Stk.
Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie glatt gehackt 1 Bd
Erdnusskerne gehackt 400 g

Zubereitung

1.Den Ingver und den Knoblauch schälen und in Würfel schneiden, den Lauch putzen und in Ringe schneiden, die weißen Ringe von den grünen Ringen trennen. Die Süßkartoffel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.

2.Das Olivenöl in einer großen Pfanne oder auch Schmortopf oder im Wock erhitzen, den Ingver, den Knoblauch und die weißen Lauchringe im heißem Öl glasig andünsten, die Süßkartoffeln zugeben und ebenfalls ca. 3 - 4 min. darin andünsten, danach die grünen Lauchringe zugeben und mit der Brühe ablöschen und alles ca 15 min. zugedeckt köcheln lassen.

3.Die Suppe mit dem Pürierstab, Stabmixer pürieren, den frischgepresten Orangensaft und die Kochsahne zugeben und noch einmal kurz aufkochen lassen, die Suppe mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

4.Die Petersilie von den Stielen zupfen und mit den Erdnüssen grob hacken, den frischen Orangenabrieb von der Bio Orange unterheben. Auf Tellern anrichten , mit der Petersilie und den Erdnüssen bestreut servieren. Als Beilage kann frisches Brot nach Gusto gereicht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßkartoffel - Ingver - Süppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßkartoffel - Ingver - Süppchen“