Rumpsteak mit Zwiebelhaube, Sauce, Kartoffelecken und Champignons

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rumpsteak mit Zwiebelhaube:
Rumpsteak à 125 g 2
grobes Meersalz aus der Mühle etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl 2 EL
Pflanzen Creme ( Gut hitzebeständig ! ) / alternativ Butterschmalz nehmen 4 EL
Zwiebeln ca. 250 g 2
Mehl 1 EL
Paprika edelsüß 1 TL
Rinderbrühe ( 1 TL instant ) 200 ml
dunkles Bier 100 ml
Sauce:
Mehl 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
dunkles Bier etwas
Kartoffelecken:
kleine Pellkartoffeln vom Vortag 200 g
Pflanzen Creme ( Gut hitzebeständig ! ) / alternativ Butterschmalz nehmen 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Champignons:
kleine Champignons 150 g
Pflanzen Creme ( Gut hitzebeständig ! ) / alternativ Butterschmalz nehmen 2 EL
Ketchup manis 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Servieren:
Petersilie zum Garnieren 2 Stängel

Zubereitung

Rumpsteak mit Zwiebelhaube:

1.Rumpsteak waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, die Fettschicht einschneiden, das Rumpsteak mit dem Handballen platt drücken, von beiden Seiten mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle kräftig würzen, bemehlen und im heißen Fett ( 4 EL ) von beiden Seiten jeweils 2 Minuten anbraten und herausnehmen. Die Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden ( Hier: Mit der Brotmaschine ! ), in Ringe auseinander montieren und in dem Bratenfett kräftig anbraten. Die Rump-steaks wieder zugeben und mit der Rinderbrühe ( 200 ml ) und dem dunklen Bier ( 100 ml ) ablöschen/angießen und alles ca. 8 – 10 Minuten mit Deckel köcheln lassen. Die Rumpsteaks und die Zwiebelringe herausnehmen und die Sauce zubereiten.

Sauce:

2.Dazu Mehl ( 1 EL ) in den Bratensud einrühren und alles etwas andicken lassen. Evtl. mit dunklen Bier verdünnen und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräfti-ge Prisen ) würzen.

Champignons:

3.Champignons putzen/bürsten, in einer Pfanne mit Pflanzen Creme ( 2 EL ) anbra-ten/pfannenrühren, Ketchup manis ( 1 EL ) beträufeln und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Servieren:

4.Rumpsteak mit Zwiebelhaube, Sauce, Kartoffelecken und Champignons, mit Peter-silie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumpsteak mit Zwiebelhaube, Sauce, Kartoffelecken und Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumpsteak mit Zwiebelhaube, Sauce, Kartoffelecken und Champignons“