Gänsekeulen mit Gemüsesauce, Böhmischen Knödeln und Ananas-Mango-Rotkohl

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gänsekeulen:
Gänsekeulen à 450 g TK 4
Grobes Meersalz aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Erdnussöl 1 Tasse
Möhren 300 g
Zwiebeln ca. 200 g 2
Petersilienwurzel ca. 100 g 1
Sellerie ca. 100 g 1 Stück
Knoblauchzehen 2
Hühnerbrühe ( 2 TL instant ) 400 ml
Rotwein 400 ml
Böhmische Knödel:
Böhmische Knödel in Scheiben geschnitten 500 g 1 Packung
Alternativ selbst gemachte ! etwas
Dampftopfeinsatz 1
Ananas-Mango-Rotkohl:
Ananas-Mango-Rotkohl TK / Eigene Herstellung *) 700 g
Alternativ fertiger Rotkohl TK oder Glas etwas
Servieren:
Petersilie zum Garnieren 4 Stängel

Zubereitung

Gänsekeulen:

1.Gänsekeulen rechtzeitig auftauen lassen. Gänsekeulen waschen, mit Küchenpa-pier trocken tupfen, von beiden Seiten mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle kräftig würzen. Erdnussöl ( 1 Tasse ) in einem großen, gusseisernen Bratentopf erhitzen und die Gänsekeulen darin von beiden Seiten kräftig anbraten und herausnehmen. Das Gemüse ( Möhren, Zwiebeln, Petersilienwurzel, Sellerie und Knoblauchzehen ) putzen und in Stücke schneiden. Das Gemüse in den Bratentopf geben, kräftig anbraten und mit der Hühnerbrühe ( 400 ml ) und dem Rotwein ( 400 ml ) ablöschen/angießen. Die Gänsekeulen mit der Hautseite nach oben auf das Gemüse legen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 60 Minuten braten/garen. Den Deckel abnehmen und nochmals 30 Minuten weiter braten/garen. Die Gänsekeulen herausnehmen, in eine feuerfeste Form legen und im Backofen einige Minuten mit der Grillfunktion knusprig bräunen ( Sichtprobe ! ) Den Gemüsesud in einen Topf füllen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Evtl. etwas Wasser zugeben.

Böhmische Knödel: *)

2.Die Knödelscheiben in 2 Portionen in den Dampfeinsatz legen und jeweils ca. 8 – 10 Minuten bedampfen, herausnehmen und bis zum Servieren warm halten. Alternativ selbst gemachte ! **)

Ananas-Mango-Rotkohl: **)

3.Ananas-Mango-Rotkohl auftauen lassen und in einem Topf langsam erhitzen. Al-ternativ fertigen Rotkohl aus dem Glas oder TK benutzen.

Servieren:

4.Gänsekeule mit Gemüsesauce, Böhmischen Knödeln und Ananas-Mango-Rotkohl, mit Petersilie garniert, servieren.

*) **)

5.*) Siehe mein Rezept: Tschechische Knödel nach Ivanka **) Siehe mein Rezept: Ananas-Mango-Rotkohl

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gänsekeulen mit Gemüsesauce, Böhmischen Knödeln und Ananas-Mango-Rotkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gänsekeulen mit Gemüsesauce, Böhmischen Knödeln und Ananas-Mango-Rotkohl“