Hackfleisch-Törtchen mit Käsefüllung und Bacon-Mantel

Rezept: Hackfleisch-Törtchen mit Käsefüllung und Bacon-Mantel
gut vorzubereiten und kurz vor dem Besuch im Ofen gebacken
3
gut vorzubereiten und kurz vor dem Besuch im Ofen gebacken
3
272
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
Hackfleisch gemischt
1 mittelgroße
Zwiebel
120 ml
Milch heiß
60 g
Paniermehl
1
Ei Gr. L
Pfeffer, Salz
70 g
Cheddar-Käse im Stück
12
Cheddar Schmelzkäse-Scheiben
12 Scheiben
Bacon
3 große Scheiben
Sandwich-Toast
12
Muffin-Förmchen (Silikon-Matte oder Blech)
etwas
Butter zum Ausstreichen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.12.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch-Törtchen mit Käsefüllung und Bacon-Mantel

ZUBEREITUNG
Hackfleisch-Törtchen mit Käsefüllung und Bacon-Mantel

1
Zwiebel häuten, in kleine Würfel schneiden, in 1 EL Butter in einer Pfanne leicht glasig dünsten und abkühlen lassen. Milch erhitzen, Paniermehl einrühren und zu Brei quellen lassen. Den Cheddar im Stück in 12 gleichgroße Würfel schneiden. Aus den Cheddar-Scheibletten mit einem Plätzchen-Aussstecher Sterne ausstechen. Die Toastbrot-Scheiben mit einem Nudelholz platt und größer auswalzen. In Größe der Förmchen-Böden aus jeder Toast-Scheibe 4 Kreise ausstechen. Bei mir hatten sie einen Durchmesser von 5 cm. Die Muffin-Förmchen ausbuttern, die Brot-Scheiben hinein legen und andrücken. Die Wände ringsherum jeweils mit einer Scheibe Bacon auskleiden.
2
Ofen auf 180° O/Unterhitze vorheizen. Fleisch, Zwiebel, Ei und Milch-Paniermehl-Masse in eine Schüssel geben und mit den Händen gründlich vermischen. Gut mit Pfeffer und Salz würzen. Dann die vorbereiteten Förmchen bis auf einen kleinen Rest befüllen und mittig in jedes einen Würfel Cheddar drücken. Danach das restliche Fleisch über den Käse geben, das Muffin-Blech oder die -Silikon-Matte mit den Förmchen auf das Kuchenblech stellen und damit auf der 2. Schiene von unten in den Ofen schieben. Die Garzeit beträgt ca. 30 - 35 Min.
3
Kurz vor Ende der Garzeit das Blech kurz aus dem Ofen ziehen und jedes Törtchen mit einem Scheibletten-Stern belegen. Er soll nicht gratinieren, sondern nur weich werden und sich leicht anschmiegen.
4
Zum Servieren die Törtchen aus den Formen heben und auf einer Platte anrichten. Dazu gab es einen herzhaften Nudelsalat.

KOMMENTARE
Hackfleisch-Törtchen mit Käsefüllung und Bacon-Mantel

   Z****r
...ein wirklich tolles Bild haste da eingestellt Daumen hoch und 5 Sterne fürs Bild und 5 Sterne fürs Rezept :) LG Züngler
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Gefällt mir unheimlich gut! Und deswegen nehm ich mir das mal mit! :-) LG Tina!
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Nach all dem süßen Gedöns ist das gerade das Richtige. Wann, sagst du, werden die Törtchen serviert? Wie immer, hast du die Herstellung toll beschrieben, dass sogar ich damit kein Problem hab.

Um das Rezept "Hackfleisch-Törtchen mit Käsefüllung und Bacon-Mantel " kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung