Zweierlei Pasta

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hähnchen-Speck-Spinat-Pasta:
Öl 1 EL
Hähnchenbrustfilet 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Speck 50 g
Spinat frisch 70 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sahne 230 ml
Fusilli 70 g
Parmesan 50 g
Petersilie gehackt 2 EL
Salami-Hack-Tomaten-Pasta:
Öl 1 EL
Salami 50 g
Zwiebel 0,5 Stk.
Rinderhack 250 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Tomatensoße 230 g
Fusilli 70 g
Parmesan 30 g
Basilikum 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
15,1 g

Zubereitung

Hähnchen-Speck-Spinat-Pasta:

1.Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Speck anbraten und in kleine Stücke brechen. Die Fusilli kochen.

2.Die Hähnchenstücke im Öl anbraten.

3.Speck, Knoblauch, Spinat, Salz und Pfeffer hinzugeben, bis der Spinat in sich zusammenfällt.

4.Sahne, Fusilli, Parmesan und Petersilie untermischen.

Salami-Hack-Tomaten-Pasta:

5.Salami und Zwiebel würfeln, Fusilli kochen.

6.In einer Pfanne Öl erhitzen und die Salamistückchen darin anbraten. Zwiebel und Gehacktes dazugeben und anbraten. Salzen und pfeffern.

7.Die restlichen Zutaten hinzugeben, kurz köcheln lassen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zweierlei Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zweierlei Pasta“