Streuselkuchen mit Pflaumen

Rezept: Streuselkuchen mit Pflaumen
Oma Löffel`s Kuchen = lecker
3
Oma Löffel`s Kuchen = lecker
9
485
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hefeteig
500 Gramm
Mehl (gesiebt)
100 Gramm
Butter (zerlassen als Nussbutter)
250 ml.
Milch (lauwarm)
80 Gramm
Feinzucker
2
Eigelbe (Grösse L)
30 Gramm
Hefe (frisch)
1 Prise
Salz
Fruchtauflage
1,5 Kilo
feste Pflaumen (Zwetschgen)
der Streuselteig
300 Gramm
Mehl (gesiebt)
150 Gramm
Butter (KALT in Stückchen)
150 Gramm
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.10.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Streuselkuchen mit Pflaumen

Kuchen Biskuitboden dunkelhell
Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte

ZUBEREITUNG
Streuselkuchen mit Pflaumen

Das perfekte Streuselkuchenrezept mit Pflaumen
1
Meine Frage = gibt es das überhaupt ? Wir lieben Streuselkuchen und immer wieder denke ich, ist mein Rezept wirklich das beste Rezept ? Hier nun meine Antwort !!! Was braucht denn ein guter Streuselkuchen und wann nenne ich ihn Perfekt ? Er braucht = 1. Viel Liebe und Geduld 2. Ein paar Zutaten die man käuflich erwerben kann 3. Einen Regionalen Bauern der die perfekten Pflaumen liefert 4. Der eigene Pflaumenbaum im Garten 5. Hefeteig für die Basis
die Zubereitung = Hefeteig
2
die Mengenangabe ist berechnet für ein herkömmliches Blech des Backofens. Ich habe ihn in einer 32er Rundform gebacken. Hausgemachter Hefeteig ist eigentlich recht zickig. Er mag weder Kälte noch Zugluft. Er mag die Wärme und die Geduld mit ihm umzugehen wie mit einem Baby. Liebevoll und stressfrei. Die warme Temperatur in der Küche und der einzelnen Zutaten ist für einen perfekten Hefeteig ganz besonders wichtig. Sind diese Voraussetzung optimal gegeben- dann vergessen sie Ihre Vorbehalte und den Satz- Hefeteig ist nicht mein Ding. Sie werden ihn immer wieder gerne herstellen- denn - er ist etwas ganz besonderes. 3-2-1 > Los geht`s- Jetzt !!!
3
Hefe in lauwarme Milch bröckeln zum auflösen. Mehl zu einem kleinen Berg auf die Arbeitsfläche türmen und mittig eine Kuhle drücken. Zucker mit einer Prise Salz in die Kuhle des Mehls geben und leicht vermischen. Hefe zufliessen lassen und zu einem kleinen "Vorteig" verarbeiten und in eine Schüssel legen. 45 Minuten (mit einem Küchentuch abgedeckt und bestenfalls im Backofen bei ca. 30 Grad) aufgehen lassen.
4
Ist der Teig entspannt "gegangen" (das Volumen hat sich deutlich vergrössert) wird er mit den Eigelben und der zerlassenen Butter gut weiter verarbeitet (geknetet).Nun wird er nochmals für weitere 30 Minten abgedeckt in den Ofen gestellt um ihn richtig "aufgehen" zu lassen.
5
Im nächsten Schritt wird der Teig auf einem gefetteten Blech ausgerollt, die Ränder etwas aufkanten. Ich persönlich (habe ja auch die Geduld) lasse ihn nun nochmals vor dem Belegen etwas Aufgehen (ca. 20 Minuten). Das ist mein ganz persönlicher Eindruck zum Hefeteig- er liebt es immer wieder eine Art Entspannung geniessen zu können.
Die Zubereitung = Fruchtbelag
6
Keine Pause- es geht weiter mit den Pflaumen :).
7
Die Zwetschgen = Pflaumen oder die "Prümmchen" wie man bei uns im Dreiländereck sagt, werden nun gewaschen - getrocknet und dann einmal in der Länge halbiert etwa 2/3 der Menge und das andere Drittel mittig halbiert. Dann die Steine entfernen. Anschliessend dann reichlich mit Feinzucker einreiben.
8
Den Hefeboden nun aus dem Ofen holen und den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Die vorbereiteten Pflaumen nun hochkant, dicht an dicht, von innen nach aussen oder wie sie es bevorzugen gleichmässig auf den Teig setzen. Die rundhalbierten Pflaumen werden am Rand rundum gesetzt und geben dem Kuchen einen tollen halt wenn er angeschnitten wird. Für 15 - 20 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen schieben.
Die Zubereitung = Streuseldecke
9
1. Die Butter wird mit den Händen zusammen mit dem Mehl und dem Zucker vermischt und "krümelig" gerieben. 2. Die vorbereiteten Streusel in den Kühlschrank stellen bis sie auf den auf den vorgebackenen Pflaumenteig gebröselt werden. 3. Nun alles für 20 Minuten fertig backen.
Die Zubereitung = Endspurt
10
Nachdem die Backzeit abgelaufen ist, holen sie den Kuchen aus dem Ofen und bestreuen ihn mit Puderzucker. Kaffeemaschine anwerfen- eine Stück abschneiden und geniessen. Das ist nun mein perfekter Streuselkuchen mit Pflaumen. Ich wünsche nun gutes gelingen beim nachbacken .
Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

KOMMENTARE
Streuselkuchen mit Pflaumen

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Da lacht das Herz in vollen Zügen , und wie gesehen habe legst du die Zwetschgen verkehrt rum auf den teig . Habe ich auch noch nicht gesehen . Ein Stück bitte . liebe Grüße Ulla
HILF-
REICH!
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
hallo Ulla- ja das stimmt...und weisst du warum ich das genau so mache- die Stücke zerfallen nicht so stark und der Streusel ist so auch ohne Saft. Die Pflaumen haben eine tolle schnittfeste Haut am Backende- da sich der entstehende Fruchtsaft (der ja sonst in der Pflaume köchelt) in den Hefeteig einbackt. Weiss grad nicht es besser zu erklären. Danke für dein tolles Feedback und GLG Biggi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich bin begeistert von deinem rz und noch mehr über punkt 1 davon. damit sprichst du mir aus dem herzen. klasse rz und mit liebe umgesetzt. super. glg tine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
liebe Tine....das hast du so lieb gesagt- ich freue mich sehr. Danke und GLG Biggi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Zwetschgenkuchen ist einfach nur herrlich und wenn man dann noch so ein feines Rezept dazu bekommt, dann KANN ja nix schief gehen. Ich persönlich ziehe es vor, einen Zwetschgenkuchen in einer Springform zu backen, denn wenn ich ihn auf einem Blech mach, dann muss ich meistens hinterher zwei Stunden den Ofen putzen. Du hast das, wie immer, sehr anschaulich beschrieben und auch für Hefeteig-Angstgegner ist das eine Aufforderung, es doch mal zu versuchen.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
so ist es- man braucht echt null Manchetten haben um einen Hefeteig zu machen. Hab ich auch anfangs immer vermieden, aber Mittlerweile liebe ich es mit Hefe zu backen. Danke dir für die Anerkennenden Worte und GLG Biggi ♥
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Ich liebe ja Pflaumenkuchen jeglicher Art und beim Anblick Deines Kuchens läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ohja liebe Caro- geht mir auch immer so- schon beim Backen sitzt ich vor dem Ofen um ihn endlich rauszuholen. Wir sagen immer- DA hab ich lange Zähne drauf :) Danke für deinen lieben Kommi ♥
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Toll gemacht, liebe Biggi! Davon hätte ich auch gerne ein Stückchen! LG Petra
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
bin grad dabei zu verteilen- und jetzt bist du selbstverständlich dran :) Dankeschön und GLG Biggi

Um das Rezept "Streuselkuchen mit Pflaumen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung