Butterkekse mit Schokolade

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 250 g
Zucker 100 g
Butter 100 g
Ei 1
Backpulver 1 gestr. TL
Schokolade 1 Tafel
weiße Schokolade 1 Tafel

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Butter, Ei und Backpulver zunächst mit den Rührhaken des Handmixers zu Streuseln und diese dann mit den Händen zu einem glatten, nicht klebenden Teig verarbeiten. In 3 Portionen teilen und nacheinander jede ca. 5 mm dick ausrollen. Entweder mit normalen Förmchen ausstechen oder nach eigener Kreativität Muster einarbeiten (ist aber kein Muss). Ich war da mal probierfreudig und habe versucht mit normalen Küchenutensilien Muster in die Kekse zu zaubern. Ist durch die Schokolade nachher zwar nicht mehr zu sehen, aber es war ein Experiment.

2.Plätzchen mit leichtem Abstand auf ein mit Folie- oder Papier ausgelegtes Blech setzen und bei 190° auf mittlerer Einschubleiste 10 - 12 Min. hell backen. Auf einem Gitter inkl. Backpapier abkühlen lassen. Im warmen Zustand sind sie etwas zerbrechlich.

3.Beide Schokoladen-Sorten getrennt sanft über dem Wasserbad schmelzen aber nicht zu heiß werden lassen, und dann die abgekühlten Kekse damit nach Lust und Laune verzieren. Dabei mit der Schokolade nicht geizen. Es soll keine übrig bleiben.

4.Die o.a. Zutatenmenge ergab eine Portion von ca. 35 Stck.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butterkekse mit Schokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterkekse mit Schokolade“