Partybrötchen pikant mit Mett und Sardellen

Rezept: Partybrötchen pikant mit Mett und Sardellen
Klassiker Variante "Leine-Schipper" aus Hannover
0
Klassiker Variante "Leine-Schipper" aus Hannover
00:15
1
182
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Partybrötchen:
1 Stück (2 Halbe)
Frische Brötchen, Spitzbrötchen oder Raute
50 g
Frisches Mett oder Tartar
1 Stück
Zwiebel, grob gehackt
1 Prise
Pfeffer, bunt aus der Mühle
1 Prise
Salz aus der Mühle
1 TL
Tomatenmark
Topping:
1 Spritzer
Worcester Würzsauce, s. m KB
3 Stück
Walnußkerne, halbiert
1 TL
Öl
2 Stück
Sardellen (Anchovis), in ÖL eingelegt
1 Büschel
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.07.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Partybrötchen pikant mit Mett und Sardellen

Brotzeitplatterl

ZUBEREITUNG
Partybrötchen pikant mit Mett und Sardellen

Partybrötchen:
1
Die frischen Spitzbrötchen halbieren, etwas einbuttern und mit dem Tartar bestreichen. Die Zwiebel in Stücke zerteilen und die Brötchenhälften damit belegen, die Sardellen und das Tomatenpüree daraufsetzen, mit Würzsauce, Petersilie Pfeffer und Salz überwürzen.
servieren zu:
2
Bei Feiern oder zwischendurch, als Buffet oder zur Abendzeit.

KOMMENTARE
Partybrötchen pikant mit Mett und Sardellen

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
genau das richtige für einen Herrenabend !!! GLG Biggi
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Och, meine Lebenspartnerin mag die aber auch.

Um das Rezept "Partybrötchen pikant mit Mett und Sardellen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung