Partybrötchen pikant mit Mett und Sardellen

15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Partybrötchen:
Frische Brötchen, Spitzbrötchen oder Raute 1 Stück (2 Halbe)
Frisches Mett oder Tartar 50 g
Zwiebel, grob gehackt 1 Stück
Pfeffer, bunt aus der Mühle 1 Prise
Salz aus der Mühle 1 Prise
Tomatenmark 1 TL
Topping:
Worcester Würzsauce, s. m KB 1 Spritzer
Walnußkerne, halbiert 3 Stück
Öl 1 TL
Sardellen (Anchovis), in ÖL eingelegt 2 Stück
Petersilie 1 Büschel

Zubereitung

Partybrötchen:

1.Die frischen Spitzbrötchen halbieren, etwas einbuttern und mit dem Tartar bestreichen. Die Zwiebel in Stücke zerteilen und die Brötchenhälften damit belegen, die Sardellen und das Tomatenpüree daraufsetzen, mit Würzsauce, Petersilie Pfeffer und Salz überwürzen.

servieren zu:

2.Bei Feiern oder zwischendurch, als Buffet oder zur Abendzeit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Partybrötchen pikant mit Mett und Sardellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Partybrötchen pikant mit Mett und Sardellen“