Eintopf: Grüne Bohnen mit Tomaten, Gurken und Hack

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grüne Bohnen frisch v. Strauch 1 kg
Tomaten frisch v. Strauch 1 kg
Salatgurken frisch v. Strauch 1 kg
Gehacktes halb und halb 1 kg
Knoblauchzehen gehackt 4
Zwiebeln gehackt 300 Gramm
Bohnenkraut Zweige 1 Bund
Wasser 1 Liter
Olivenöl Cuccina etwas
Gemüsebrühwürfel 1
Salz und Pfeffer etwas
Chiliflocken rot etwas
Saure Sahne 30 % Fett 4 EL

Zubereitung

1.Die frisch vom Strauch gepflückten grünen Bohen waschen, beide Seiten beschneiden und in Stücke schneiden.

2.Die frischgepflückten Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Wir haben die Tomaten weder enthäutet noch entkernt. Aber das kann ja jeder selbst entscheiden. Man kann natürlich auch passierte Tomaten aus dem Tetrapak nehmen, geht schneller.

3.Die Gurken schälen, entkernen und ebenfalls würfeln.

4.Knoblauch und Zwiebeln enthäuten und klein würfeln.

5.Jetzt wird Ölivenöl in der Pfanne erhitzt und darin die Zwiebel- und Knoblauchwürfelchen angedünstet.

6.Das Hackfleisch zufügen und anbraten lassen bis es eine bräunliche Farbe hat und schön krümelig ist.

7.Das Ganze wird nun in einen ausreichend großen Kochtopf umgebettet und dann geht es mit der Befüllung weiter.

8.Zuerst gießen wir jetzt den Liter Wasser zu und geben den Brühwürfel hineinen.

9.Dann folgen die Bohnen mit dem Bohnenkraut. Das Ganze wird jetzt ca. 15 min. gekocht.

10.Danach fügen wir jetzt die gewürfelten Tomaten und Gurke dazu und lassen es wiederum ca. 10 min. köcheln

11.Jetzt wird mit Salz, Pfeffer und Chili (wer mag) abgeschmeckt.

12.Wer hier das Hackfleisch weg lässt, hätte evtl. ein vegetarisches bzw. veganes? Mittagessen. Bei vegan bin ich mir nicht so sicher.

13.Es lohnt sich, nachzukochen. Funktioniert auch wunderbar mit gekaufter Ware aus dem Supermarkt :-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf: Grüne Bohnen mit Tomaten, Gurken und Hack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf: Grüne Bohnen mit Tomaten, Gurken und Hack“