Salate: Sommersalat 2018

15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Der Salat
Fenchelknolle 1 Stück
Frühlingszwiebel 1 Stück
Mangold rot aus dem Garten 1 Blatt
Mango frisch 0,5 Stück
Das Dressing
Mango frisch 0,5 Stück
Sesamöl geröstet 2 Esslöffel
Balsamicoessig weiß 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Sesamkörner geröstet 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Fenchelknolle putzen und auf einem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel in Ringe, das Mangoldblatt in feine Streifen, den Stil in Scheiben und die halbe Mango in Würfel schneiden.

2.In einer Schüssel das Grünzeug mit dem Sesamöl vermischen.

3.Für das Dressing die andere Hälfte der Mango zusammen mit Essig, Salz und Pfeffer in einen Blender geben und fein pürieren. Wem es jetzt noch zu sauer ist, kann mit Honig oder Rohrohrzucker etwas Süße in das Dressing bringen.

4.Den Salat mit dem Dressing verrühren und eine Stunde durchziehen lassen. Auf Tellern verteilen und mit gerösteten Sesamkörnern bestreuen.

5.Anmerkung: Nachdem ich keine Sesamkörner mehr hatte, hab ich auf Sonnenblumenkerne, die auch auf dem Foto zu erkennen sind, zurück gegriffen.

6.Dieses Dressing ist momentan der Hit auf den Salaten, die im Hotel Victoria in Nürnberg serviert werden. Kreiert hat es die Irina, eine begnadete Köchin.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Sommersalat 2018“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Sommersalat 2018“