Gemüsesalat mit Halloumi

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten rot frisch 4 Stück
Kirschtomaten gelb 2 Stück
Bohnen grün frisch 150 Gramm
Salz etwas
Rucola 70 Gramm
Petersilie 0,5 Bund
Oliven schwarz entsteint 100 Gramm
Zwiebel rot 1
Olivenöl 3 EL
weißer Balsamico-Essig 4 EL
Gemüsebrühe 2 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Halloumi-Käse 500 Gramm

Zubereitung

1.Rote und gelbe Tomaten waschen und oben kreuzweise einritzen. Mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen und dann häuten. Anschließend Tomaten sechsteln und die Spalten nochmals halbieren.

2.Grüne Bohnen putzen, waschen und bei Bedarf halbieren. In kochendem Salzwasser 8 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken lassen und gut abtropfen lassen.

3.Rucola waschen, verlesen und trocken schütteln. Petersilie abbrausen und trockenschütteln, die Blättchen abzupfen. Die entsteinten Oliven in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel abziehen halbieren und in Streifen schneiden.

4.Tomaten, Bohnen, Rucola, Petersilie, Oliven und Zwiebel in eine Schüssel geben und alles mit einander vermengen. Dann auf 4 Salatteller verteilen.

Salatsoße

5.Olivenöl, Essig und Brühe mit einander verschlagen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und dann über den Salat träufeln.

6.Halloumie in Scheiben schneiden und unter dem Backofengrill von beiden Seiten goldgelb grillen ( geht auch in einer normalen Pfanne) Anschließend noch warm auf dem Gemüsesalat anrichten und rasch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsesalat mit Halloumi“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsesalat mit Halloumi“