Tomatenrührei mit Rote Bete Salat und Backkartöffelchen

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten 200 g
1 Zwiebel 100 g
Butter 2 EL
Eier 2
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Rote Bete Salat: ( Für 3 – 4 Personen ! )
vorgegarte Rote Bete 500 g
heller Reisessig 2 EL
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Kochsahne 2 EL
Zitronensaft 1 kräftiger Spritzer
Backkartöffelchen:
Drillinge ( kleine, festkochende Kartoffeln ) 500 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Olivenöl 2 EL
Italienische Kräuter gerebelt etwas
Grobes Meersalz aus der Mühle etwas
Servieren:
kleine Tomate zum Garnieren 2 *1/2
Mandarine zum Garnieren 6 Spalten

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Tomatenrührei:

1.Tomaten mit kochenden Wasser überbrühen, abschrecken, die Haut abpellen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Butter ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin kräftig anbraten/pfannenrühren und die klein geschnittenen Tomaten zugeben. Alles ca. 4 – 5 Minuten köcheln lassen. Die Eier aufschlagen, mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 34 kräftige Prisen ) verquirlen und in die Pfanne träufeln lassen. Alles stocken lassen und mit einem Holzschieber hin und her schieben, bis eine breiige Konsistenz erreicht ist.

Rote Bete Salat: ( Für 3 – 4 Personen ! )

2.Rote Bete erst in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Hellen Reisessig ( 2 EL ), Salz ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ), Kochsahne ( 2 EL ) und Zitronensaft ( 1 kräftige Spritzer ) zugeben, alles vorsichtig vermischen und ca. 15 Minuten stehen/ziehen lassen.

Backkartöffelchen:

3.Tags zuvor die Drillinge ( 500 g ) waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ), mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, etwas auskühlen lassen und abpellen. Bis zum nächsten Tag kalt stellen. Die Kartöffelchen halbieren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Olivenöl ( 2 EL ) bepinseln, mit Italienischen Kräutern ( gerebelt ) bestreuen, mit groben Meersalz aus der Mühle würzen und im vorgeheizten Backofen bei 150 °C ca. 30 – 35 Minuten überbacken.

Servieren:

4.Tomatenrührei mit Rote Bete Salat und Backkartöffelchen, mit jeweils einer Toma-tenhälfte und 3 Mandarinenspalten garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatenrührei mit Rote Bete Salat und Backkartöffelchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatenrührei mit Rote Bete Salat und Backkartöffelchen“