Lauwarmer Nudelsalat

Rezept: Lauwarmer Nudelsalat
...mit gedünstetem Gemüse
7
...mit gedünstetem Gemüse
1
863
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
Hähnchenbrustinnenfilets
500 g
Pasta nach Wahl, z.B. Gobetti
Salzwasser
je 1 rote, gelbe und orange Paprikaschote
2
Tomaten
1 mittelgroße
Zucchini
1
Zwiebel
3 EL
Olivenöl
5 EL
Weißer Balsamico
Salz
1 Prise
Zucker
100 ml
Nudelwasser
2 TL
Gemüsebrühepulver
2 Packungen
Mozzarella, z.B. Mini-Mozzarellakugeln
1 EL
Butterschmalz
3 EL
italienische Kräutermischung, tiefgekühlt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1687 (403)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
43,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lauwarmer Nudelsalat

ZUBEREITUNG
Lauwarmer Nudelsalat

1
Die Paprikaschoten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Tomaten, waschen und in Stücke schneiden, beiseite stellen. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Ringe schneiden. Mozzarella abgießen und abtropfen lassen.
2
Die Hähncheninnenbrustfilets waschen, trocken tupfen und salzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin von beiden Seiten anbraten, ca. 3-4 Minuten von jeder Seite. Herausnehmen und beiseite stellen.
3
Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen und das Nudelwasser auffangen.
4
In der Zwischenzeit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelringe darin andünsten. Das vorbereitete Gemüse dazugeben und unter mehrmaligem Wenden darin andünsten. Nudelwasser und Gemüsebrühepulver dazugeben, nochmal vermischen. Die Herdplatte ausschalten, dann weißen Balsamico-Essig, Salz und Zucker dazugeben. Die Nudeln, Kräutermischung und Tomaten zum Gemüse geben und gut durchmischen, alles in eine große Schüssel geben und evtl. noch etwas Olivenöl (ca. 2 EL) darüber geben.
5
Den Nudelsalat mit Hähncheninnenbrustfilets und Mozzarella-Kugeln auf Tellern anrichten und servieren.
6
Tipp: Wer mag kann noch schwarze oder grüne Oliven darauf verteilen. Statt Hähncheninnenbrustfilets kann der Salat auch mit hauchdünn geschnittener italienischer Salami zubereitet werden. Wer es schärfer mag, reicht noch milde Pepperoni dazu.

KOMMENTARE
Lauwarmer Nudelsalat

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das hört sich fantastisch an. 5* dafür und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Lauwarmer Nudelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung