Rhabarber Kuchen mit Eierlikör

Rezept: Rhabarber Kuchen mit Eierlikör
sehr lecker mit einem kleinen Schuss
3
sehr lecker mit einem kleinen Schuss
00:30
3
369
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 Gramm
Rhabarber frisch
2 Esslöffel
Zucker
150 Gramm
Butter weich
200 Gramm
Zucker
2
Eier
200 Milliliter
Eierlikör
350 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.06.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
43,8 g
Fett
10,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarber Kuchen mit Eierlikör

Pistazien-Frischkäse-Brownies
Quark mit frechen Früchtchen
Backen Zweifarbiger Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Rhabarber Kuchen mit Eierlikör

1
Den Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Rhabarber Stücke in eine Schüssel geben, mit den zwei Esslöffel Zucker bestreuen und zur Seite stellen.
2
In einer Schüssel Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Die Eier dazugeben und unterrühren. Den Eierlikör unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in zwei Portionen unterrühren. Den Teig in die 26 er Springform geben und glatt streichen. Nun die Rhabarber Stücke auf dem Teig verteilen.
3
Den Kuchen jetzt in den auf 170 Grad Umluft vorgeheizten Backofen stellen und ca. 55 - 60 backen. ( Stäbchen Probe ) Nach dem backen aus dem Backofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Dazu schmeckt frisch geschlagene Sahne.

KOMMENTARE
Rhabarber Kuchen mit Eierlikör

Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr leckeres Rezept. Voll nach meinem Gusto. LG. Dieter
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Deine Rezepte werden immer noch Besser. lg dieter
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
na den Schuss :) hätten unsere Kicker gestern gut brauchen können. Gefällt der Biggi. GLG Biggi

Um das Rezept "Rhabarber Kuchen mit Eierlikör" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung