Kuchen ohne backen: Johannisbeer-Quark-Joghurt-Schnitten

Rezept: Kuchen ohne backen: Johannisbeer-Quark-Joghurt-Schnitten
aus dem Kühlschrank
103
aus dem Kühlschrank
00:30
1
1660
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Boden
250 g
Frischeiwaffeln (Fertifprodukt)
Belag
1 kg
Magerquark
750 g
Naturjoghurt
250 ml
Buttermilch
0,5
Zitrone (Saft)
4 TL
Bourbon-Vanillezucker
2 Päckchen
Vanillinzucker
18 Blatt
Gelatine
außerdem
1 kg
Johannisbeeren rot
2 Päckchen
Tortenguss rot
Form
1
Springform eckig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.06.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
339 (81)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
20,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen ohne backen: Johannisbeer-Quark-Joghurt-Schnitten

ZUBEREITUNG
Kuchen ohne backen: Johannisbeer-Quark-Joghurt-Schnitten

1
Die eckige Springform wird mit den Eierwaffeln ausgelegt
2
Gelatine nach Packungsanleitung einweichen
3
Quark, Joghurt, Buttermilch, Zitronensaft und Zucker mit dem Handrührgerät gut verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung darin verarbeiten , am besten mit dem Handrührgerät untermengen damit die Verteilung gleichmäßig ist.
4
Sobald die Masse beginnt fest zu werden knapp die Hälfte davon auf die Waffeln verteilen. Wenn die Masse so ist daß die Johannisbeeren nicht mehr darin "untergehen" 350g darauf verteilen.
5
Restliche Quark-Joghurt-Masse drüber geben und darauf die restlichen Johannisbeern gleichmäßig verteilen. In den Kühlschrank stellen.
6
Tortenguß nach Anleitung zubereiten. Kuchen wieder aus dem Kühlschranknehmen, Tortenguß darauf verteilen und alles über Nacht im Kühlschrank richtig fest werden lassen.
7
Vor dem Servieren den Springformrand entfernen und in Schnitte schneiden...

KOMMENTARE
Kuchen ohne backen: Johannisbeer-Quark-Joghurt-Schnitten

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Lecker. LG Brigitte

Um das Rezept "Kuchen ohne backen: Johannisbeer-Quark-Joghurt-Schnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung