Frucht-Schnitten

Rezept: Frucht-Schnitten
22
01:00
12
19020
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Eier
6 EL
warmes Wasser
200 g
Zucker
200 g
Mehl
0,5 TL
Backpulver
2
Zitronen
150 g
Zucker
2 Becher
Sahne
500 g
Quark
6 Blatt
Gelatine
1 Glas
Kirschen
3
Kiwi
2 Dosen
Mandarinen
Johannisbeeren rot
3 Päckchen
weißer Tortenguss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
12,1 g
Kohlenhydrate
44,4 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frucht-Schnitten

ZUBEREITUNG
Frucht-Schnitten

1
Eier mit Wasser und Zucker schaumig schlagen. Nach und nach das Mehl mit dem Backpulver unterheben. Den Biskuitboden auf ein gefettetes Blech streichen und bei 180 °C ca. 15 – 20 Min. backen.
2
Gelatine einweichen. Die Zitronen auspressen und den Saft mit dem Zucker aufkochen lassen. Gelatine darin auflösen lassen. Vom Herd stellen. Jetzt die Sahne steif schlagen und den Quark dazugeben und dann die etwas abgekühlte Zitronen-Masse unterrühren. Die Masse dann auf den abgekühlten Biskuitboden geben und für 1 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.
3
Dann die Früchte abtropfen lassen. Dabei den Mandarinensaft auffangen. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Johannisbeeren waschen und von den Stielen befreien. Den Kuchen mit den Früchten belegen.
4
Mandarinensaft mit Wasser auf ca. 650 ml verdünnen und dann den Tortenguss laut Packung herstellen und auf den Früchten verteilen. Den Kuchen in Schnitten schneiden. Fertig!

KOMMENTARE
Frucht-Schnitten

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
optisch super gelungen. LG Elfi
Benutzerbild von kochbaer7
   kochbaer7
sieht sehr sehr gut aus 5* für dich
Benutzerbild von Sternschnuppen
   Sternschnuppen
Ein Früchtetraum 1 A, dafür 5 * LG Waltraud
Benutzerbild von Divina
   Divina
die optik ist der hammer! 5 sterne dafür!
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mhmmm suuperlecker, genau nach meinem Geschmack...dafür gibts 5 ***** LG, Gabi

Um das Rezept "Frucht-Schnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung