Krabben-Gemüse-Crème-Suppe mit mediterranem Eierstich (Massimo Sinató)

20 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Suppe:
Krabben 400 gr.
Zucchini 0,5 Stk.
Zwiebel rot 1 Stk.
Weißwein 50 ml
Gemüsebrühe 350 ml
Gemüseeierstich:
Zucchini 0,5 Stk.
Champignons 6 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Hummerbutter 1 Päckchen
Thai-Basilikum-Zweige 3 Stk.
runde Backformen ca. 6 cm Durchmesser 3 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Für die Suppe Zucchini und Zwiebel in Scheiben schneiden. Zwiebeln in Olivenöl anbraten, dann Zucchini dazugeben. Nach ca. 5 Minuten die Krabben dazu geben, mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe auffüllen, mit Pfeffer und Salz würzen und pürieren. Gegebenenfalls mit Brühe verdünnen, wenn es zu dick sein sollte.

2.Parallel Zucchini, Champignons und Zwiebeln für den Eierstich fein würfeln, in der Pfanne braten und dann in kleine Förmchen verteilen. Eier aufschlagen, etwas salzen und damit auffüllen.

3.Backzeit bei 250 °C ca. 8-10 min.

4.Suppe in tiefen Tellern anrichten, mittig das Eierstichtörtchen setzen. Hummerbutter schmelzen und oben über die Suppe geben. Mit je einer Basilikumzweigspitze garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krabben-Gemüse-Crème-Suppe mit mediterranem Eierstich (Massimo Sinató)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krabben-Gemüse-Crème-Suppe mit mediterranem Eierstich (Massimo Sinató)“