Spargelcremesuppe mit Muscheln

1 Std 5 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel 250 gr.
Wasser 500 ml
Zucker etwas
Salz und Pfeffer etwas
Zitronensaft 1 TL
Crème double 1 EL
Miesmuscheln gekocht 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
62 (15)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Den Spargel waschen,schälen und die Enden abschneiden .Spargelschalen -enden mit ca.500 ml Wasser und etwas Zucker ca.10 Min.köcheln lassen . Spargelschalen und Enden in ein Sieb gießen und den Spargelfond in einem Topf auffangen .

2.Spargelstangen in ca.1-2 cm lange Stücke schneiden und im Spargelfond bissfest garen .Dann abgießen ,den Sud aufangen .Spargelspitzen entfernen .Restlichen Spargel mit dem Zitronensaft pürieren .Die Creme double einrühren und die Suppe mit Salz ,Pfeffer und Zucker abschmecken .Die Spargelspitzen unter die Suppe heben .Miesmuscheln auf Holzspieße aufspießen und mit der Spargelcremesuppe und etwas Frühlingslauch garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelcremesuppe mit Muscheln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelcremesuppe mit Muscheln“