Bisonfilet mit Süßkartoffelpüree, Steinpilzen und Macadamianüssen

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Bisonfilet 5 Stk.
Süßkartoffeln 500 gr.
Steinpilze 500 gr.
Butter 100 gr.
Macadamianüsse gesalzen etwas

Zubereitung

1.Bisonfilet 2-3 Stunden vor Zubereitung aus dem Kühlschrank holen.

2.Süßkartoffeln schälen und in Brühe oder Wasser weichkochen, später heiß mit Butter pürieren und abschmecken.

3.Pilze putzen, in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Bisonfilet anbraten und für eine stunde bei 52 Grad im Sous-Vide-Becken garziehen. Besser ist, das Bison so Roh wie möglich zu essen – je nach Geschmack.

5.Die Macadamianüsse werden später über das Gericht gestreut.

Auch lecker

Kommentare zu „Bisonfilet mit Süßkartoffelpüree, Steinpilzen und Macadamianüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bisonfilet mit Süßkartoffelpüree, Steinpilzen und Macadamianüssen“