Buchweizen-Amaranth-Risotto

35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Buchweizen 50 Gr.
Amaranth 50 Gr.
Chiliöl zum Andünsten etwas
Zwiebel, fein gehackt 1 mittelgroße
Wasser 0,5 l
Gemüsebrühe 2 Würfel
Knoblauch, gepresst 2 Zehen
etwas Kondensmilch etwas
Cajun Spice etwas
Tellicherry-Pfeffer aus der Mühle etwas
Sauerampfer, in Streifen geschnitten 2 handvoll
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Alles wie ein typisches Risotto zubereiten. Chiliöl im Topf erhitzen, Zwiebel mit dem Buchweizen und den Amaranth andünsten. Schlückchenweise das Wasser hinzufügen, alles verrühren, köcheln lassen und nach Gusto abwürzen. Kurz vor Garende noch ein Schlückchen Kondensmilch und den Sauerampfer einrühren. Kurz durchziehen lassen und heiß servieren! Schmeckt famos! Viel Spaß bei meiner Wildkräuterküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buchweizen-Amaranth-Risotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buchweizen-Amaranth-Risotto“