Backen: Mohnrolle mit Joghurt-Öl-Teig

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Die Füllung
Mandelmilch 250 ml
Butter 10 Gramm
Dinkelvollkorngrieß 40 Gramm
Rohrohrzucker 50 Gramm
Salz 1 Prise
Blaumohn gemahlen 150 Gramm
Aprikosen getrocknet 100 Gramm
Ei 1 Stück
Der Teig
Dinkel Mehl Type 630 450 Gramm
Rohrohrzucker 100 Gramm
Salz 1 Prise
Backpulver 1 Päckchen
Joghurt 200 Gramm
Rapsöl 100 ml
Ei 1 Stück
Der Guss
Puderzucker 200 Gramm
Zitronensaft 2 Esslöffel
Sahne 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
43,5 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

Die Füllung

1.Die Milch mit Butter, Zucker und Salz aufkochen lassen. Grieß langsam einrieseln lassen, um die Klumpenbildung zu unterbinden und unter Rühren einen dicken Brei herstellen.

2.Die getrockneten (wenn möglich ungeschwefelten) Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Nun den gemahlenen Mohn und die Aprikosen unter den Grießbrei rühren und etwas abkühlen lassen. Dann das Ei sorgfältig unter diese Mischung heben.

Der Teig

3.Aus Ermangelung von Quark hab ich Joghurt in diesem Teig verwendet. Das Ergebnis hat mich überzeugt und zeigt, dass man ohne Bedenken die beiden Produkte hier gegeneinander austauschen kann.

4.Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Diesen auf einer Silikonunterlage oder auf etwas Mehl ausrollen.

Das Finish

5.Das Rohr auf 175°C Umluft vorheizen.

6.Die Mohnfülle auf dem ausgerollten Teig gleichmäßig verteilen und das Ganze von der Längsseite her aufrollen. Die Rolle auf ein mit Papier oder Folie ausgelegtes Blech geben (geht mit Hilfe der Siliconunterlage ganz leicht) und im vorgeheizten Rohr ca. 35 Minuten bei 175°C backen.

7.Mit einem Zahnstocher proben, ob die Rolle durchgebacken ist, herausnehmen und den noch heißen Kuchen mit dem Guss, gerührt aus Puderzucker, Zitronensaft und Sahne, überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Mohnrolle mit Joghurt-Öl-Teig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Mohnrolle mit Joghurt-Öl-Teig“