Pak Choi mit ➯ Reis und ➯ Samthaube

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Samthaube / Pioppino= Edelpilz 200 g
Für Pak Choi:
Baby Pak Choi,- Bio 300 g
Sesamöl 3 EL
Ingwer,- frisch gerieben 1 EL
Knoblauch,- frisch gerieben 1 EL
Hoisin Sauce 2 EL
Fischsauce 3 EL
Reisessig 1,5 EL
Brauner Zucker 1 TL
Chiliflocken rot 1 TL (gestrichen)
Für den Reis:
Risotto Reis 1 Tasse
Zwiebel 1
Rapsöl,- geruchs- und geschmacksneutral 2 EL
Butter 1 EL
Salz etwas
Brühe,- aus dem Vorrat 400 ml
Außerdem:
Sesamsaat,- Weiß Etwas
Basilikum zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Reis vor dem kochen solange waschen, bis das Wasser klar wird. Zwiebel pellen und klein würfeln. Fett erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Reis zugeben und unter Rühren mit dünsten. Brühe angießen, mit Salz würzen, ankochen und ca. 10 Min. leise köcheln lassen. Anschließend ca. 20-30 Min. quellen lassen, eventuell nochmals abschmecken, ggf. nachwürzen.

2.Pak Choi gründlich unter fließendem Wasser abspülen und die Länge nach in gleichmäßige Hälften schneiden, dann ca. 3 Min. blanchieren/abgießen.

3.In eine Pfanne Öl erhitzen, Ingwer, Knoblauch und Chili darin ca. 1-2 Min. leicht anbraten. Fischsauce, Zucker, Essig und Hoisin Sauce hinzufügen, abschmecken, ggf. nachwürzen. Nach ca. 2 Min. Pak Choi zugeben, mit der Sauce vermengen und die Pfanne vom Herd nehmen.

4.Derweil, die Samthaube putzen. Stielende am Wurzelansatz abschneiden und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren/abgießen.

5.Pack Choi mit der Sauce auf zwei Tellern mittig anrichten. Reis und Samthaube darüber nacheinander auflegen, mit Sesam bestreut und mit frischem Basilikum garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Pak Choi mit ➯ Reis und ➯ Samthaube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pak Choi mit ➯ Reis und ➯ Samthaube“