Joghurt Mohn Mousse und Frozen Gin Mango

Rezept: Joghurt Mohn Mousse und Frozen Gin Mango
schnelles Dessert für nicht ganz so süße Dessert Freunde
1
schnelles Dessert für nicht ganz so süße Dessert Freunde
00:30
1
550
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Joghurt Mohn Mousse
400 Gramm
Joghurt 3,5%
2 EL
Blaumohn
100 Gramm
Sahne
1
Vanilleschote
2 EL
Zucker fein
Frozen Gin Mango
1
reife Mango
Gin
frische saisonale Früchte zum garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Joghurt Mohn Mousse und Frozen Gin Mango

BrotBrötchen Mohnstuten

ZUBEREITUNG
Joghurt Mohn Mousse und Frozen Gin Mango

Joghurt Mohn Mousse
1
Die Mousse sollte am Vorabend zubereitet werden, da sie über Nacht abseihen muss damit die Molke abtropfen kann.
2
Sahne halb steif schlagen, Joghurt mit Mohn, Zucker und dem ausgekratzten Vanillemark in einer Schüssel cremig verrühren und im Anschluss die Sahne unterheben.
3
Ein Küchensieb mit einem Tuch auslegen und in eine Schüssel stellen. Die fertige Joghurt Masse ins Sieb geben und gut mit Frischhaltefolie abdecken, über Nacht in den Kühlschrank stellen damit die Molke abtropfen kann.
Frozen Gin Mango
4
Mango mit dem Sparschäler schälen und mit einem Messer das Fruchtfleisch vom Kern lösen. In ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Nach Geschmack Gin zu geben und nochmal pürieren, in einen frostfesten Behälter geben und min 5 Std ins Tiefkühlfach geben. (der Geschmack vom Gin verliert sich etwas wenn es gefroren ist, deshalb habe ich etwas mehr Gin genommen ;-))
5
zum servieren aus der Joghurt Mousse Nocken formen und das gefrorene Mangopüree mit einem Eislöffel auf Tellern anrichten, mit Beeren und z.B Schokoladendeko garnieren und servieren.

KOMMENTARE
Joghurt Mohn Mousse und Frozen Gin Mango

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
die Anrichteweise sieht schon sehr professionell aus, wie ich finde. Sicherlich sehr schmackhaft, wie ich denke. Aber warum muß ich erst das Mousse fertig stellen und dann über Nacht abtropfen lassen?? Mit der Molke fließen doch auch sehr viele Geschmacksstoffe ab!? Ich würde den Joghurt alleine abtropfen lassen ... oder welche bessere Erklärung hast Du für mich. GLG Geli
Benutzerbild von CharlyChap
   CharlyChap
fluffige Mousse sollte es heißen- nicht flüssige Mousse ;-)
Benutzerbild von CharlyChap
   CharlyChap
Hallo Geli,erstmal Danke für dein Kompliment :-) das Problem liegt darin, wenn du den Joghurt separat abtropfen lässt und anschließend alles unter rührst wird es keine schöne flüssige Mousse sondern eher eine Creme. habe ich schon ausprobiert weil ich die gleichen Gedanken hatte wie du. Lg

Um das Rezept "Joghurt Mohn Mousse und Frozen Gin Mango" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung