Königsberger Klopse

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500
Eier 4
Zwiebeln 3 mittelgross
Rote Paprikaschote 0,5 Stück
Gewürzgurken 2 Stück
Semmelbrösel 1 Esslöffel
Kapern 1 Glas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Das Hackfleisch wird mit Pfeffer und Salz gewürzt. Dazu kommt 1 gewürfelte Zwiebel, die gewürfelte Paprika, 2 Eier, Semmelbrösel und die Gewürzgurken. In einem großen Topf werden 1-2 Liter Wasser gekocht. Hier hinein kommt die zweite geachtelte Zwiebel und die geformten Fleischbälle. Alles zusammen wird so lange gekocht, bis die Klopse oben schwimmen. (Dann sind sie gar) Jetzt werden sie aus dem Süd genommen und warm gestellt. Die Brühe heben wir für die Soße auf.

2.In einem anderen Topf setzen wir eine Mehlschwitze an. (ca. ein halbes Stück Butter schmelzen und mit 3-5 Esslöffeln Mehl vermengen.) Je nach gewünschter Soßenmenge wird die Schwitze mit der Brühe aufgegossen. Diese helle Soße wird mit Pfeffer, Salz und etwas Zucker abgeschmeckt. Dazu kommt das Glas Kapern und die warm gestellten Klopse. Damit alles noch ein bisschen glatter wird, werden 2 Eigelb unter die Soße gerührt. (Wichtig : Die Soße darf dabei nicht kochen, da sonst das Eigelb gerinnt) Einen Spritzer Zitrone gibt dem Ganzen eine zusätzliche Note Alles nochmal erwärmen. Später mit Petersilien-Kartoffeln und einem frischen Blattsalat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse“