Rote Spaghetti (mit Knoblauch und Chili) selbst herstellen

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pastamehl (Semola) 400 Gramm
Eier (Grösse M) 5 Stück
Olivenoel (bevorzugt von Jordan) 2 Essl.
Salz 1 Essl.
für den Geschmack
Garlic Paste (frisch gemahlen) 1 Essl.
Chilipaste (frisch gemahlen) 1/2 Teel
Tomatenmark dreifach konzentriert 2-5 Gramm
Zucker 1 Prise
Olivenoel 1 Schuss
Pastamehl zum verbinden 50 Gramm
zum ersten Verzehr
Gemüsemix etwas mediteranes
Hähnchenbrustfilet etwas
geräuchertes Paprikagewürz etwas

Zubereitung

1.Geben sie das Mehl in eine Küchenmaschine und fügen sie die Eier (3 ganze und 2 Dotter) und das Salz hinzu. Mit dem Knethacken nun gut durchkneten. Nach etwa 2 Minuten das Olivenoel beimengen. Weitere 2 Minuten durchkneten. Nun den Zähen Teig- zu einer Kugel formen - in Alufolie packen und 30 Minuten ruhen lassen. Ich gebe ihn in die Gemüseschublade meines Kühlschrankes bei 8 Grad.

2.In der Ruhezeit die Knoblauch und Chilipaste im Mörser herstellen. Miteinander vermengen und das Tomatenmark unterrühren. Geben sie eine Prise Zucker bei- das mache ich immer zu Tomatenhaltigen Rezepten da die Tomate Säure abgibt wenn sie gepresst wird. Ein Tee-Löffel Olivenoel sowie das Pastamehl vernindet alles zu einem tollen Brei. Es tut dem ganzen auch noch gut.

3.Nun holen sie den Pastateig aus dem Kühlfach und kneten ihn mit den Händen kräftig durch. Wenn er sich ihrer Handtemperatur angepasst hat- geben sie die Paste in eine Mulde des Teiges. Nun ist wirklich Handarbeit gefragt. Kneten was das Pastamehl hält und wenn es zu dünn erscheint- geben sie einfach noch etwas Mehl hinzu. Ist es zu fest- dann einen Schluck Olivenoel.....das sind ganz normale Abweichungen die passieren können.

4.Nun gehts ans Nudeln- hierfür einen Nudelaufsatz zur Küchenmaschine (so wie bei mir) oder - eine Handbetriebene Walzenmaschine oder für den Profi (der bin ich nicht ) handgeschnitten.

5.Sind alle Nudeln hergestellt (bei meinen Zutaten entspricht die Menge ca. 500 Gramm Nudeln- dann werden sie entweder getrocknet oder sofort gekocht. Je nach Nudelaufsatz = dicke der Spagetti kochen diese Nudeln ca. 3 Minuten im rohen Zustand. Ich habe sie auch getrocknet getestet- hier brauchen sie 6-7 Minuten.

6.Da ich Nudelliebehaber bin gab es sie natürlich sofort - mit etwas mediterranem Gemüse - frisch gemahlenem Salz und geräuchertem Paprika. Hierzu gabs dann noch eine Miniportion Hähnchenfilet sowie gebackene Cherrytomaten. Alles auf eier Platte geschmort- Dauert ca. 5-6 minuten.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Spaghetti (mit Knoblauch und Chili) selbst herstellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Spaghetti (mit Knoblauch und Chili) selbst herstellen“