Überbackener Fenchel

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fenchelknolle 1 grosse
weiche Butter 75 g
Orangenabrieb 1 EL
Knoblauchzehe, fein gerieben 1
Semmelmehl 1 EL
frisch geriebener Bergkäse 50 g
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Fenchelknolle putzen, das Fenchelgrün fein hacken und beiseite stellen. Die Fenchelknolle viertel und dann in ausreichend gesalzenem kochenden Wasser ca. 7 - 10 Minuten (je nach Grösse) kochen, dann aus dem Wasser nehmmen und gut abtropfen lassen,

2.Die weiche Butter mit dem Fenchelgrün, dem geriebenen Knoblauch und dem Orangenabrieb sowie dem Semmelmehl gut verkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann den geriebenen Berkkäse einarbeiten.

3.Den vorgekochten Fenchel nun mit der Käsebutter einstreichen und in eine geölte Form setzen und im Backofen unter dem Grill (Grillfunktion) 5 - 10 Minuten überbacken. Einfach schauen, wenn man die gewünschte Bräunung erreicht hat.

4.Bei uns war dieser Fenchel eine aromatische Beilage zu einem profanen Hackbraten mit Kapü.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Fenchel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Fenchel“