Gemüseomelett mit Garnelen

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüseomelett:
Eier 2
braune Champignons 50 g
Zwiebel ca. 50 g 1
Frühlingszwiebeln ca. 10 g 2
grüne Chilischote ca. 10 g 1
Sonnenblumenöl 2 TL
mildes Currypulver 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Garnelen:
Garnelen 100 g
Sonnenblumenöl 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Servieren:
Rote Bete zum Garnieren 4 Stückchen
Petersilie zum Garnieren 2 Stängel

Zubereitung

Champignons putzen/bürsten und klein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Grüne Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Eier in eine Schüssel aufschlagen Gemüse ( braune Champignonwürfel, Zwiebelwürfel, Frühlingszwiebelringe und Chilischotenwürfel ) und milden Currypulver ( 1 TL ), groben Meersalz ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Sonnenblumenöl ( 2 TL ) in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Ei-Gemüsemasse dazugeben, in der Pfanne verteilen, mit einem Deckel verschließen und ca. 7 –8 Minuten bei kleiner Temperatur garen/stocken lassen. Den Deckel abnehmen, das Omelett in 4 Teile teilen und noch einige Minuten köcheln lassen, so-dass nichts mehr flüssig ist. Die Garnelen in einer kleinen Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) von beiden Seiten anbraten, mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Gemüseomelett mit den Garnelen auf 2 Teller verteilen und mit Rote Bete und Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüseomelett mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüseomelett mit Garnelen“