Marmor-Haselnuss-Muffins

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 200 gr.
Haselnüsse gemahlen 100 gr.
Natron 1 TL
Buttermilch 250 ml
Pflanzenöl 80 ml
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Kakaopulver(ungsüßt) 2 EL
Puderzucker gesiebt etwas

Zubereitung

1.Mehl mit Haselnüssen und Natron mischen .Buttermilch ,Öl ,Zucker ,Vanillezucker und Ei in einem Rührbecher verquirlen .Den Backofen auf 180 Grad vorheizen . Die Mulden des Blechs mit Silikonförmchen auslegen .Buttermilch-Mix zur Mehl- mischung geben ,alles rasch verrühren .

2.Die Hälfte der Masse in die Förmchen verteilen .In die übrige Masse Kakao einrühren .Dunklen Teig in die Förmchen auf den hellen Teig geben .Mit einem Stäbchen mehrmals durch die Teigmischung ziehen ,sodass eine Marmorierung entsteht .Muffins im Ofen ca.20 Min.backen .Etwas abkühlen lassen ,aus den Mulden heben .Mit Puderzucker bestäuben ,evtl.garnieren und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmor-Haselnuss-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmor-Haselnuss-Muffins“