Kürbisgemüse - Gulasch

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Muskatkürbis 400 g
festkochende Kartoffeln 400 g
Zwiebeln 4
Knollensellerie 300 g
Möhren 4
Salz, Pfeffer etwas
Sonnenblumenöl 3 EL
Schweinegulasch 750 g
Tomatenmark 2 EL
Zucker 1 TL
Paprikapulver, edelsüß 40 g
Rotwein 200 ml
Rinderbrühe 400 ml
Lorbeerblätter 2
Petersilie 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Kürbis schälen,vierteln, entkernen und in 2 cm Würfel schneiden.

2.Zwiebeln abziehen.

3.Kartoffeln, Sellerie und Möhren schälen und in 2 cm Würfel schneiden.

4.Öl in einem Topf erhitzen.

5.Gulasch mit Pfeffer und Salz würzen und mit den Zwiebeln bei starker Hitze kräftig anbraten.

6.Tomatenmark, Zucker und Paprikapulver hinzufügen, unter ständigem Rühren 1 Minute mitbraten.

7.Sellerie, Möhren und Kartoffeln zugeben.

8.Rotwein zugießen und zur Hälfte einkochen lassen.

9.Brühe angießen, Temperatur reduzieren und das Gulasch ca. 30 Minuten köcheln lassen.

10.Kürbis und Lorbeer zugeben und unterheben und weitere 5 Minuten ziehen lassen.

11.Mit gehackter Petersilie bestreuen und dann servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisgemüse - Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisgemüse - Gulasch“