Hühnerleber mit Champignons

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hühnerleber 1 Kilogramm
Champignons weiß 500 Gramm
Apfel 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz aus der Mühle etwas
Tomatenmark etwas
Suppengrün etwas
Speisestärke 3 Esslöffel (gestrichen)
Fleischbrühe instant 3 Teelöffel
Majoran etwas
Schweineschmalz etwas

Zubereitung

1.Bei dem Apfel das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Hühnerleber in mundgerechte Stücke schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

2.In einem Schmortopf das Schweineschmalz erhitzen und darin Zwiebelwürfel, Apfelwürfel, Suppengrün und Tomatenmark anschwitzen. Die Knoblauchzehe durch eine Presse drücken, dazugeben und unterrühren. Die Hühnerleber dazugeben, mit der Speisestärke bestreuen und alles gut vermengen. Nun etwas Wasser auffüllen. Jetzt alles mit Salz, Pfeffer, Fleischbrühe instant und Majoran gut würzen. Zum Schluss die Champignons unterheben. Nun alles ca. 20-25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dazu Reis oder Nudel serviren

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerleber mit Champignons“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerleber mit Champignons“