Lammrücken mit Kräuterkruste, dazu Salzkartoffeln

2 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Marinade für die Hauptspeise
Petersilie 1 Bund
Basilikum 1 Bund
Rosmarin 4 Zweige
Minze 1 Bund
Thymian 1 Bund
Butter 150 gr.
Knobizehe 0,5 Stk.
Weißbrotkrümel 150 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Fleisch
Lammrücken 5 Stk.
Salzkartoffeln
Kartoffel Annabelle 1 kg
Petersilie 0,5 Bund
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Lammrücken und Marinade

1.Backofen auf 200° vorheizen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne mit Öl ca. 2 Minuten rundum anbraten. Die Zutaten der Marinade kleinhacken und mischen und auf dem Fleisch verteilen und andrücken. Lammrücken ca. 13 Minuten im Ofen braten lassen.

Salzkartoffeln

2.Die Kartoffeln waschen und schälen, vierteln und in einem Topf Wasser mit Salz für ca. 15 Minuten kochen lassen. Danach absieben lassen und in geschmolzener Butter, Salz und Petersilie schwenken und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammrücken mit Kräuterkruste, dazu Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammrücken mit Kräuterkruste, dazu Salzkartoffeln“